Worum es bei uns geht

Diese Gruppe ist für Austausch + Vernetzung von Berliner Solopreneurs da.

Die Solopreneurs Meetups finden jeden ersten Donnerstag im Monat statt - im Cafe Sociale, Friedrichshain. Ein sehr gemütliches Cafe, es gibt auch lecker Essen und Trinken, jeder bezahlt für sich selbst. Das Sociale ist für uns reserviert und beherbergt uns zwischen 19 und 22 Uhr.

Warum Solopreneurs-Meetups, wo es doch schon genug Startup-Treffen gibt? Oder: Was verbindet uns Solopreneurs?
Ein Solopreneur ist kein Startup. Der Unterschied: Ein Startup arbeitet im Team, ein Solopreneur alleine, oder ist zumindest für Vieles alleine verantwortlich.
So schön es ist, beruflich sein eigenes Ding zu machen, eigene Entscheidungen zu treffen, sich die Zeit frei einzuteilen - manchmal ist das Solopreneur-Dasein etwas einsam.

Es fehlt der Austausch mit anderen. Es fehlt das Team, das Teilen von Freude und Ärger, das gemeinsame Hinfiebern auf Projektziele, das sich-gegenseitig-auf-die-Schulter-klopfen bei Erfolgen, oder das sich-gegenseitig-aufbauen bei Mißerfolgen. Das gemeinsame Stricken an Ideen.

Vielen Solopreneuren fällt daher (mehr oder weniger) oft "die Decke auf den Kopf". Daher: Solopreneurs, vernetzt euch!

Wer sich angesprochen fühlt ist in dieser Gruppe herzlich willkommen!

Karin Janner und Tom Wong

--

This is a networking and exchange group for solopreneurs based in Berlin.

The Solopreneurs Meetup takes place every first Thursday of the month at Cafe Sociale, Friedrichshain. This is a very cosy cafe, serving delicious food and drink; everyone buys their own drinks/food. The cafe is reserved for our Meetup from 19:00 to 22:00.

So why is there a Solopreneur Meetup, when there are plenty of startup meetings in Berlin? Or, what is it about solopreneurs that connects us together?

A solopreneur is not a startup. The key difference is: A startup works as a team, a solopreneur is alone. We might be responsible for much, too, but we’re still alone.

And as nice as it is, doing our own thing, making our own decisions, using our time as we wish - sometimes working solo is a bit lonely.

There’s no one to talk to. We don’t have a team, so we can’t share our joys and frustration. We have no one to support our projects, praise our successes or help us in the face of failure. These are common problems among solopreneurs.

Many solopreneurs often operate in the dark. But I say: solopreneurs, let’s network!

Anyone who relates to any of this, is welcome to this group.

The group is open to both German and English speakers. Please come.

Karin Janner and Tom Wong

Bevorstehende Events (5)

Solopreneurs Berlin Meetup

Café Bar Sociale

Ziel dieser Meetup-Reihe ist es, Solopreneurs vernetzen, die in Berlin tätig sind (oder sonstwie mit Berlin in Verbindung stehen, z.B. beruflich öfter hier vorbeikommen). Warum Solopreneurs-Meetups, wo es doch schon genug Startup-Treffen gibt? Oder: Was verbindet uns Solopreneurs? Ein Solopreneur ist kein Startup. Der Unterschied: Ein Startup arbeitet im Team, ein Solopreneur alleine, oder ist zumindest für Vieles alleine verantwortlich. So schön es ist, beruflich sein eigenes Ding zu machen, eigene Entscheidungen zu treffen, sich die Zeit frei einzuteilen - manchmal ist das Solopreneur-Dasein etwas einsam. Es fehlt der Austausch mit anderen. Es fehlt das Team, das Teilen von Freude und Ärger, das gemeinsame Hinfiebern auf Projektziele, das sich-gegenseitig-auf-die-Schulter-klopfen bei Erfolgen, oder das sich-gegenseitig-aufbauen bei Mißerfolgen. Das gemeinsame Stricken an Ideen. Vielen Solopreneuren fällt daher (mehr oder weniger) oft "die Decke auf den Kopf". Die Gruppe soll dazu da sein, Ideen zu entwickeln, wie man sich trotz fehlendem Team motivieren kann, wo man sich seine Inspiration holt, welche Ressourcen man gemeinsam nutzen könnte. Es geht um Vernetzung, gute Gespräche, Tipps geben und nehmen, Erfahrungsaustausch. Bei Cafe, Bier oder Wein, lecker Essen und in entspannter Atmosphäre. Jeder zahlt seine Getränke / Speisen selbst, das Cafe Sociale ist für uns reserviert und beherbergt uns von 19 bis ca. 22 Uhr. Die Meetup-Reihe ist im September 2016 gestartet, die Treffen finden 1 x / Monat statt (immer am ersten Donnerstag im Monat). Kommt vorbei und bringt Freunde mit! Karin Janner und Tom Wong -- This is a networking and exchange group for solopreneurs based in Berlin. The Solopreneurs Meetup takes place every first Thursday of the month at Cafe Sociale, Friedrichshain. This is a very cosy cafe, serving delicious food and drink; everyone buys their own drinks/food. The cafe is reserved for our Meetup from 19:00 to 22:00. So why is there a Solopreneur Meetup, when there are plenty of startup meetings in Berlin? Or, what is it about solopreneurs that connects us together? A solopreneur is not a startup. The key difference is: A startup works as a team, a solopreneur is alone. We might be responsible for much, too, but we’re still alone. And as nice as it is, doing our own thing, making our own decisions, using our time as we wish - sometimes working solo is a bit lonely. There’s no one to talk to. We don’t have a team, so we can’t share our joys and frustration. We have no one to support our projects, praise our successes or help us in the face of failure. These are common problems among solopreneurs. Many solopreneurs often operate in the dark. But I say: solopreneurs, let’s network! Anyone who relates to any of this, is welcome to this group. The group is open to both German and English speakers. Please come. Karin Janner and Tom Wong

Solopreneurs Berlin Meetup

Café Bar Sociale

Ziel dieser Meetup-Reihe ist es, Solopreneurs vernetzen, die in Berlin tätig sind (oder sonstwie mit Berlin in Verbindung stehen, z.B. beruflich öfter hier vorbeikommen). Warum Solopreneurs-Meetups, wo es doch schon genug Startup-Treffen gibt? Oder: Was verbindet uns Solopreneurs? Ein Solopreneur ist kein Startup. Der Unterschied: Ein Startup arbeitet im Team, ein Solopreneur alleine, oder ist zumindest für Vieles alleine verantwortlich. So schön es ist, beruflich sein eigenes Ding zu machen, eigene Entscheidungen zu treffen, sich die Zeit frei einzuteilen - manchmal ist das Solopreneur-Dasein etwas einsam. Es fehlt der Austausch mit anderen. Es fehlt das Team, das Teilen von Freude und Ärger, das gemeinsame Hinfiebern auf Projektziele, das sich-gegenseitig-auf-die-Schulter-klopfen bei Erfolgen, oder das sich-gegenseitig-aufbauen bei Mißerfolgen. Das gemeinsame Stricken an Ideen. Vielen Solopreneuren fällt daher (mehr oder weniger) oft "die Decke auf den Kopf". Die Gruppe soll dazu da sein, Ideen zu entwickeln, wie man sich trotz fehlendem Team motivieren kann, wo man sich seine Inspiration holt, welche Ressourcen man gemeinsam nutzen könnte. Es geht um Vernetzung, gute Gespräche, Tipps geben und nehmen, Erfahrungsaustausch. Bei Cafe, Bier oder Wein, lecker Essen und in entspannter Atmosphäre. Jeder zahlt seine Getränke / Speisen selbst, das Cafe Sociale ist für uns reserviert und beherbergt uns von 19 bis ca. 22 Uhr. Die Meetup-Reihe ist im September 2016 gestartet, die Treffen finden 1 x / Monat statt (immer am ersten Donnerstag im Monat). Kommt vorbei und bringt Freunde mit! Karin Janner und Tom Wong -- This is a networking and exchange group for solopreneurs based in Berlin. The Solopreneurs Meetup takes place every first Thursday of the month at Cafe Sociale, Friedrichshain. This is a very cosy cafe, serving delicious food and drink; everyone buys their own drinks/food. The cafe is reserved for our Meetup from 19:00 to 22:00. So why is there a Solopreneur Meetup, when there are plenty of startup meetings in Berlin? Or, what is it about solopreneurs that connects us together? A solopreneur is not a startup. The key difference is: A startup works as a team, a solopreneur is alone. We might be responsible for much, too, but we’re still alone. And as nice as it is, doing our own thing, making our own decisions, using our time as we wish - sometimes working solo is a bit lonely. There’s no one to talk to. We don’t have a team, so we can’t share our joys and frustration. We have no one to support our projects, praise our successes or help us in the face of failure. These are common problems among solopreneurs. Many solopreneurs often operate in the dark. But I say: solopreneurs, let’s network! Anyone who relates to any of this, is welcome to this group. The group is open to both German and English speakers. Please come. Karin Janner and Tom Wong

Solopreneurs Berlin Meetup

Café Bar Sociale

Ziel dieser Meetup-Reihe ist es, Solopreneurs vernetzen, die in Berlin tätig sind (oder sonstwie mit Berlin in Verbindung stehen, z.B. beruflich öfter hier vorbeikommen). Warum Solopreneurs-Meetups, wo es doch schon genug Startup-Treffen gibt? Oder: Was verbindet uns Solopreneurs? Ein Solopreneur ist kein Startup. Der Unterschied: Ein Startup arbeitet im Team, ein Solopreneur alleine, oder ist zumindest für Vieles alleine verantwortlich. So schön es ist, beruflich sein eigenes Ding zu machen, eigene Entscheidungen zu treffen, sich die Zeit frei einzuteilen - manchmal ist das Solopreneur-Dasein etwas einsam. Es fehlt der Austausch mit anderen. Es fehlt das Team, das Teilen von Freude und Ärger, das gemeinsame Hinfiebern auf Projektziele, das sich-gegenseitig-auf-die-Schulter-klopfen bei Erfolgen, oder das sich-gegenseitig-aufbauen bei Mißerfolgen. Das gemeinsame Stricken an Ideen. Vielen Solopreneuren fällt daher (mehr oder weniger) oft "die Decke auf den Kopf". Die Gruppe soll dazu da sein, Ideen zu entwickeln, wie man sich trotz fehlendem Team motivieren kann, wo man sich seine Inspiration holt, welche Ressourcen man gemeinsam nutzen könnte. Es geht um Vernetzung, gute Gespräche, Tipps geben und nehmen, Erfahrungsaustausch. Bei Cafe, Bier oder Wein, lecker Essen und in entspannter Atmosphäre. Jeder zahlt seine Getränke / Speisen selbst, das Cafe Sociale ist für uns reserviert und beherbergt uns von 19 bis ca. 22 Uhr. Die Meetup-Reihe ist im September 2016 gestartet, die Treffen finden 1 x / Monat statt (immer am ersten Donnerstag im Monat). Kommt vorbei und bringt Freunde mit! Karin Janner und Tom Wong -- This is a networking and exchange group for solopreneurs based in Berlin. The Solopreneurs Meetup takes place every first Thursday of the month at Cafe Sociale, Friedrichshain. This is a very cosy cafe, serving delicious food and drink; everyone buys their own drinks/food. The cafe is reserved for our Meetup from 19:00 to 22:00. So why is there a Solopreneur Meetup, when there are plenty of startup meetings in Berlin? Or, what is it about solopreneurs that connects us together? A solopreneur is not a startup. The key difference is: A startup works as a team, a solopreneur is alone. We might be responsible for much, too, but we’re still alone. And as nice as it is, doing our own thing, making our own decisions, using our time as we wish - sometimes working solo is a bit lonely. There’s no one to talk to. We don’t have a team, so we can’t share our joys and frustration. We have no one to support our projects, praise our successes or help us in the face of failure. These are common problems among solopreneurs. Many solopreneurs often operate in the dark. But I say: solopreneurs, let’s network! Anyone who relates to any of this, is welcome to this group. The group is open to both German and English speakers. Please come. Karin Janner and Tom Wong

Solopreneurs Berlin Meetup

Café Bar Sociale

Ziel dieser Meetup-Reihe ist es, Solopreneurs vernetzen, die in Berlin tätig sind (oder sonstwie mit Berlin in Verbindung stehen, z.B. beruflich öfter hier vorbeikommen). Warum Solopreneurs-Meetups, wo es doch schon genug Startup-Treffen gibt? Oder: Was verbindet uns Solopreneurs? Ein Solopreneur ist kein Startup. Der Unterschied: Ein Startup arbeitet im Team, ein Solopreneur alleine, oder ist zumindest für Vieles alleine verantwortlich. So schön es ist, beruflich sein eigenes Ding zu machen, eigene Entscheidungen zu treffen, sich die Zeit frei einzuteilen - manchmal ist das Solopreneur-Dasein etwas einsam. Es fehlt der Austausch mit anderen. Es fehlt das Team, das Teilen von Freude und Ärger, das gemeinsame Hinfiebern auf Projektziele, das sich-gegenseitig-auf-die-Schulter-klopfen bei Erfolgen, oder das sich-gegenseitig-aufbauen bei Mißerfolgen. Das gemeinsame Stricken an Ideen. Vielen Solopreneuren fällt daher (mehr oder weniger) oft "die Decke auf den Kopf". Die Gruppe soll dazu da sein, Ideen zu entwickeln, wie man sich trotz fehlendem Team motivieren kann, wo man sich seine Inspiration holt, welche Ressourcen man gemeinsam nutzen könnte. Es geht um Vernetzung, gute Gespräche, Tipps geben und nehmen, Erfahrungsaustausch. Bei Cafe, Bier oder Wein, lecker Essen und in entspannter Atmosphäre. Jeder zahlt seine Getränke / Speisen selbst, das Cafe Sociale ist für uns reserviert und beherbergt uns von 19 bis ca. 22 Uhr. Die Meetup-Reihe ist im September 2016 gestartet, die Treffen finden 1 x / Monat statt (immer am ersten Donnerstag im Monat). Kommt vorbei und bringt Freunde mit! Karin Janner und Tom Wong -- This is a networking and exchange group for solopreneurs based in Berlin. The Solopreneurs Meetup takes place every first Thursday of the month at Cafe Sociale, Friedrichshain. This is a very cosy cafe, serving delicious food and drink; everyone buys their own drinks/food. The cafe is reserved for our Meetup from 19:00 to 22:00. So why is there a Solopreneur Meetup, when there are plenty of startup meetings in Berlin? Or, what is it about solopreneurs that connects us together? A solopreneur is not a startup. The key difference is: A startup works as a team, a solopreneur is alone. We might be responsible for much, too, but we’re still alone. And as nice as it is, doing our own thing, making our own decisions, using our time as we wish - sometimes working solo is a bit lonely. There’s no one to talk to. We don’t have a team, so we can’t share our joys and frustration. We have no one to support our projects, praise our successes or help us in the face of failure. These are common problems among solopreneurs. Many solopreneurs often operate in the dark. But I say: solopreneurs, let’s network! Anyone who relates to any of this, is welcome to this group. The group is open to both German and English speakers. Please come. Karin Janner and Tom Wong

Vergangene Events (39)

Solopreneurs Berlin Meetup

Café Bar Sociale

Fotos (37)

Du findest uns auch auf