Einführung in das TheThingsNetwork

Dies ist ein vergangenes Event

23 Personen haben teilgenommen

Justus-Knecht-Gymnasium

Moltkestraße 33 · Bruchsal

Wie du uns findest

Nutze den Zugang zum Schulhof von der Moltkestraße. Der Weg ist ausgeschildert.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

In Zusammenarbeit mit der Amateurfunk AG des Justus-Knecht-Gymnasiums in Bruchsal veranstalten wir für alle Interessierten eine Einführung in das TheThingsNetwork (TTN) [1] und das LoRaWAN.

Die Teilnehmer benötigen keine Vorkenntnisse.

Am Beispiel eines Low-Cost Sensors für Lufttemperatur, -feuchte und -druck wird der gesamte Ablauf von der Erfassung eines Messwertes bis zur Visualisierung praktisch durchgespielt.

Die Teilnehmer lernen dabei typische Anwendungsfälle der verwendeten Technik sowie die wesentlichen Komponenten kennen.

Der Ablauf der Veranstaltung wird sich wie folgt gliedern:

- Einführung in das "Internet der Dinge"
- Einführung in das "TheThingsNetwork" [1]
- Praktischer Aufbau eines Funksensors inkl. Programmierung
- Praktische Nutzung der Dienste des TTN
- Visualisierung der erfassten Daten

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Den Funksensor (Sensor, Arduino, Sender, Programmieradapter) können Teilnehmer gegen Erstattung der Auslagen für 12€ erhalten.

Schüler und Studenten erhalten den Funksensor gesponsort für 5€.

Für die Teilnahme ist der Funksensor nicht erforderlich.

Der praktische Teil erfolgt an den Rechnern der Schule. Für die Nutzung des TTN ist eine E-Mail Adresse nötig, die beim ersten Anmeldevorgang geprüft wird. Teilnehmern, die während der Veranstaltung keinen Zugang zu Ihren E-Mails haben empfehlen wir, sich schon vorher im TTN [1] anzumelden.

Die Anzahl der Teilnehmer und der verfügbaren Funksensoren ist begrenzt.

[1] https://www.thethingsnetwork.org/community/bruchsal/