Worum es bei uns geht

Die Vorgeschichte zu Walk & Talk

Alles fing damit an, dass ich mir vorgenommen hatte, öfter Sport zu machen und überhaupt gesünder zu leben. Falls Du Hamburger bist oder einer geworden bist, dann weißt Du, wie traumhaft die Alster ist. Einmal je Woche um die Alster zu GEHEN, das sollte doch möglich sein?! Und so geschah es dann auch. Und es war traumhaft. Die Ruhe, die Natur, natürlich aber auch die körperliche Anstrengung. Knapp 8 Kilometer in ca. 1 ¾ Stunden legt man zurück, ohne es richtig zu merken. Es war einfach super, und danach habe ich mich richtig gut gefühlt.

Mehrere Wochen lang bin ich jeden Mittwoch um 19 Uhr allein um die Alster gegangen.

Bis ein Freund an einem Mittwoch essen gehen wollte. Ich ging zwar mit ihm essen, aber nur unter der Bedingung, dass er danach mit mir einmal um die Alster geht. Er war zwar k.o. und wollte erst mal nicht, aber ich konnte ihn überreden. Und so ging er auch einmal um die Alster… am Mittwochabend um 19 Uhr.

Und es war noch traumhafter. Denn jetzt gab es neben dem Walk zusätzlich auch die Talk-Komponente... und ich lernte ihn von einer ganz anderen Seite kennen. Wir sprachen über Gott und die Welt, über Business, über Startups, über Motivation, über Investitionsmöglichkeiten, über Ex-Freundinnen, über Ziele, über Misserfolge, über Inspiration und über fehlgeschlagene Projekte… und vieles mehr.

So entstand dann auch die Idee für Walk & Talk. Denn schon Sokrates wusste, dass es sich im Gehen besser denken lässt.

Das war 2016, und inzwischen haben sich mehrere tausend Menschen Walk & Talk auf Meetup angeschlossen und machen mit.

Egal, ob bei Regen, Sturm und Kälte oder bestem Sonnenschein – Walk & Talk findet JEDE Woche statt. Wir treffen uns direkt vor dem Eingang des AlsterCliff in Hamburg (Fährdamm 13) und gehen los. Nach einer ganz kurzen Vorstellungsrunde („Mein Name ist XY“.) bilden wir Zweiergruppen und spazieren einfach los; nach jeweils ca. 10 Minuten wechseln wir dann unsere Gesprächspartner. Jeder kann erzählen, zuhören oder ggf. auch einfach allein für sich gehen.

Und wer nach der Alsterrunde noch nicht sofort weg muss, der kommt anschließend noch ein paar Minuten mit ins AlsterCliff.

Walk & Talk im Überblick

• Entspannt um die Alster gehen und getreu dem Motto der alten Römer „mens sana in corpore sano“ Gutes für Körper, Geist und Seele tun.

• Sportliche 8 Kilometer spazieren und sich dabei mit interessanten Menschen unterhalten, neue Bekanntschaften schließen, von Projekten erzählen, sich inspirieren lassen, neue Kooperationen schließen - und das an jedem Mittwochabend.

• Für alle, die einfach mal über den eigenen Tellerrand schauen wollen und keine Lust auf klassische Networking-Events haben.

• Und wer dann immer noch nicht genug hat, der kommt anschließend einfach noch mit ins AlsterCliff.

Walk: Dein Körper braucht regelmäßige Bewegung. Wir joggen nicht, aber nach so einem Spaziergang um die Alster fühlst Du Dich einfach fitter und besser. Denn gemeinsam gehen wir ca. 15.000 Schritte, verbrennen also umgerechnet 600 Kalorien. Wir sehen die Natur. Wir erleben einmal die Woche die Alster. Guess what, Du schläfst dann auch abends viel besser!

Talk: Es ist zwar kein Networking Event, aber schon Sokrates wusste, dass es sich beim Gehen besser denken lässt. Während Du also so vor Dir hergehst, wirst Du unweigerlich in Gespräche verführt. Ehrlich, dagegen kannst Du nichts machen. Das ist was ganz anderes, als wenn Du in einem Café sitzt. Oder im Restaurant. Oder auf einem dieser Networking-Events. Viele nutzen Walk & Talk, um neue Freunde zu finden, um über ihre Herausforderungen zu reden oder einfach Feedback für eine neue Geschäftsidee einzuholen. Ach ja, wenn Du gerade kein Bock auf Networking oder Reden hast, gehst Du alleine. Das ist völlig OK.

Wichtig: Treffpunkt ist JEDEN Mittwoch um 19 Uhr vor dem AlsterCliff (Fährdamm 13, 20148 Hamburg). Noch mal: um PUNKT 19.00 Uhr dort sein, denn nach der Vorstellungsrunde geht die Reise um 19:05 Uhr direkt los. Ehrlich, das ist kein Spaß. Sei pünktlich, denn die Gruppe wartet nicht. Dazu stoßen geht auch nicht, weil wir mal in der einen und dann auch spontan mal wieder in der anderen Richtung um die Alster gehen. Viele sind deshalb bereits 10 bis 15 Minuten vorher da und fangen an zu Talken ohne zu Walken. Der Spaziergang um die Alster endet meist nach ca. 1 ¾ Stunden.

Bist Du dabei?
Komm‘ diesen Mittwoch um 19 Uhr zu Walk & Talk!

Es ist völlig kostenlos und Du musst nichts vorbereiten, Du musst nur kommen, einfach so. Ausreden gelten nicht, selbst wenn Du schlecht drauf oder müde bist. Oder eigentlich lieber nächstes Mal kommen willst. Du musst einfach nur kommen. Diesen Mittwoch. 19 Uhr. Klaro? Der Rest passiert von selbst, versprochen!

Don’t you speak German but English? Then welcome to Walk & Talk!
This event is suited for all people who like to connect to other people and who are tired of classical networking events. The beauty of this regular event is that you are in the nature, you experience the Alster, and you walk around 8 kilometers. In the meantime, if you feel for it, you talk, if not, you just walk. You do something for your health, you feel much better and your sleep will be even better.
It’s FREE, all you need to do is to show up this Wednesday at no later than 7 pm at the AlsterCliff (Fährdamm 13, 20148 Hamburg).

Bevorstehende Events (4+)

Walk & Talk - Der unterhaltsame Alsterspaziergang am Mittwoch Abend

Achtung: Dies ist nicht das alte Walk & Talk Event, wie du es von[masked] kanntest.

Da viele sich für das Event eingetragen hatten, habe ich daraus kurzerhand ein kostenfreies Zoom Event gemacht.

Wer möchte, kann an dem Mittwoch spazieren gehen. Es gibt KEINEN Treffpunkt. Ausschließlich per Zoom ist es möglich teilzunehmen.

Gleichzeitig sprechen immer 2 Personen, für 10 Minuten. Der Rest hört zu.

Es ist ein kleines Experiment. Ich werde das ganze von Zuhause steuern.

Klappt es?

Mach mit und meld dich an.

Den Zoom Link findest um 18:50 in den Kommentaren.

Walk & Talk - Der unterhaltsame Alsterspaziergang am Mittwoch Abend

Achtung: Dies ist nicht das alte Walk & Talk Event, wie du es von[masked] kanntest.

Da viele sich für das Event eingetragen hatten, habe ich daraus kurzerhand ein kostenfreies Zoom Event gemacht.

Wer möchte, kann an dem Mittwoch spazieren gehen. Es gibt KEINEN Treffpunkt. Ausschließlich per Zoom ist es möglich teilzunehmen.

Gleichzeitig sprechen immer 2 Personen, für 10 Minuten. Der Rest hört zu.

Es ist ein kleines Experiment. Ich werde das ganze von Zuhause steuern.

Klappt es?

Mach mit und meld dich an.

Den Zoom Link findest um 18:50 in den Kommentaren.

Walk & Talk - Der unterhaltsame Alsterspaziergang am Mittwoch Abend

Achtung: Dies ist nicht das alte Walk & Talk Event, wie du es von[masked] kanntest.

Da viele sich für das Event eingetragen hatten, habe ich daraus kurzerhand ein kostenfreies Zoom Event gemacht.

Wer möchte, kann an dem Mittwoch spazieren gehen. Es gibt KEINEN Treffpunkt. Ausschließlich per Zoom ist es möglich teilzunehmen.

Gleichzeitig sprechen immer 2 Personen, für 10 Minuten. Der Rest hört zu.

Es ist ein kleines Experiment. Ich werde das ganze von Zuhause steuern.

Klappt es?

Mach mit und meld dich an.

Den Zoom Link findest um 18:50 in den Kommentaren.

Walk & Talk - Der unterhaltsame Alsterspaziergang am Mittwoch Abend

Achtung: Dies ist nicht das alte Walk & Talk Event, wie du es von[masked] kanntest.

Da viele sich für das Event eingetragen hatten, habe ich daraus kurzerhand ein kostenfreies Zoom Event gemacht.

Wer möchte, kann an dem Mittwoch spazieren gehen. Es gibt KEINEN Treffpunkt. Ausschließlich per Zoom ist es möglich teilzunehmen.

Gleichzeitig sprechen immer 2 Personen, für 10 Minuten. Der Rest hört zu.

Es ist ein kleines Experiment. Ich werde das ganze von Zuhause steuern.

Klappt es?

Mach mit und meld dich an.

Den Zoom Link findest um 18:50 in den Kommentaren.

Fotos (34)

Du findest uns auch auf