Agile Co-Creation an der arbeitsrechtlichen Firewall (FAK)

Nimmst du teil?

30 Plätze frei

Teilen:

Braincourt GmbH

Fasanenweg 11 · Leinfelden-Echterdingen

Wie du uns findest

U5 Station Leinfelden Frank

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Was macht agiles Arbeiten unter anderem so erfolgreich?
Klar - im direkten Kontakt aller Beteiligter die Userprobleme verstehen und im x-funktional Setup gemeinsam an dem Problem-Solution Fit arbeiten.

Und was macht das deutsche Arbeitsrecht?
Es baut an einer arbeitsrechtlichen Firewall, die genau das verhindert.
Wir lassen uns nicht aufhalten. Wir sind als Dienstleister im OEM Umfeld aktiv.

Wie das gehen kann, mit und trotz der zahlreichen Einschränkungen, davon berichten wir an diesem Abend und freuen uns auf Erfahrungsaustausch mit anderen (Dienstleistern).

Touchpoints: Arbeitsrecht, Co-Location, Co-Creation, JIRA

Impulse von:

Alexander Grollmann
borisgloger consulting - Jurist, Agile Coach, ScrumMaster

Alexander Weihs
Braincourt GmbH - Agile Lead, Agile Coach

Der Eintritt ist wie gewohnt kostenfrei!

Sponsoring:
Räumlichkeit - braincourt GmbH
Catering - braincourt GmbH