Worum es bei uns geht

Schön, dass du da bist! Diese Gruppe ist für trans*, inter* und nicht-binäre Personen, die in der IT arbeiten oder Interesse an IT haben. Wenn du dich nicht als cis Person identifizierst, aber dir auch noch nicht sicher bist, wie du dich selbst bezeichnen möchtest, bist du ebenfalls willkommen. Wir treffen uns jeden letzten Donnerstag im Monat virtuell auf Discord. Für Frauen gibt es das Meetup Cocktails & Code (https://www.meetup.com/de-DE/Cocktails-Code/). Bitte lies dir außerdem unseren Code of Conduct durch.

In dieser Gruppe wollen wir...

• Gleichgesinnte kennenlernen und uns über Erfahrungen austauschen

• Uns Gedanken zu Verantwortung und Einfluss auf soziale Veränderungen als Informatiker:innen machen

• Strategien zur Verbesserung der Umstände für trans*, inter* und nicht-binäre Personen in der IT ausarbeiten (insbesondere auch im Hinblick auf Mehrfachdiskriminierung)

• Empowerment in der Ausbildung, im Studium und Arbeitsleben

• Wissen vermitteln, sowohl zu IT-Themen, als auch zu Gender und Empowerment

Das werden wir nicht: cis Personen über Gender aufklären

Das Meetup wird vom gemeinnützigen Verein Ready to Code e.V. organisiert. Wir setzen uns seit 2018 für Gendergerechtigkeit in der IT ein.

Bei Fragen kannst du dich an Effi wenden.

Die Teilnahme an den Meetups ist, soweit nicht anders angegeben, kostenlos.

Vergangene Events (3)

bytesNBITS // Virtueller Filmabend: Coded Bias

Veranstaltungsort für Mitglieder sichtbar

Datenvisualisierung in der Finanzpolitik

Veranstaltungsort für Mitglieder sichtbar

Privacy und Security von Messaging Apps

Veranstaltungsort für Mitglieder sichtbar

Diskussionen

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder verfügbar

Mitglieder (8)

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder verfügbar