GraphQL (für Java-Anwendungen)

CTS Eventim

Contrescarpe 75a · Bremen

Wie du uns findest

Am Empfang mit dem Aufzug in Stockwerk 5

Bild des Veranstaltungsortes

Details

GraphQL ist eine Sprache zur Abfrage von Daten, die häufig als "Alternative zu REST" bezeichnet wird und mit der Clients selbst wählen können, welche Daten sie je Use-Case vom Server lesen oder schreiben wollen. Dabei verspricht GraphQL nicht nur Effizienz zur Laufzeit, sondern auch eine einfache Entwicklung und Pflege der damit entwickelten APIs – unter anderem durch ein Typ-System mit dem die eigene API beschrieben wird.
In diesem Vortrag stelle ich Euch Grundlagen und Konzepte von GraphQL vor und zeige Euch, wie ihr GraphQL Schnittstellen für eure eigenen Java Anwendungen implementieren und zur Verfügung stellen könnt. Bei Interesse können wir als Ausblick einen Blick darauf werfen, wie sich eine Web-Anwendung für die erstellte API mit React und TypeScript bauen ließe und wie diese von der Typisierung der GraphQL API profitieren würde.
Diskussionen und kritische Fragen ausdrücklich erwünscht!

Nils Hartmann ist freiberuflicher Softwareentwickler, Trainer und Coach aus Hamburg. Er programmiert in Java und JavaScript und berät und schult Teams beim Ein- und Umstieg in die Entwicklung von Single-Page-Anwendungen mit den Schwerpunkten React, TypeScript und GraphQL.