Blockchain resolved - nach dem Hype ist vor dem Einsatz

Dies ist ein vergangenes Event

45 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Tolles Event im Zug des weltweiten CL+B Fest der Legal Hackers:

http://legalhackers.org/clbfest2019/

Blockchain: mitten im Dschungel um Hype und Buzzwords rund um Blockchain gehen wir das Thema hands-on an und sehen uns mit Bernhard Hecker von Cryptowerk die Blockchain Technologie selbst an und erfahren Insights zu tatsächlichen Erfolgsmodellen.

Im Rahmen des Meetups werden wir uns zunächst die Technologies ansehen und was man damit machen kann - aber auch wo der Einsatz nicht sinnvoll ist. Dann erfahren wir viel zu tatsächlichen Blockchain-Modellen in der Praxis, auch mit juristischem Bezug und Ideen zu Legal Tech.
Danach werden wir in einem Workshop in Gruppen diskutieren, mit welchen Ideen in den Arbeitsumfeldern der Teilnehmer durch Blockchain die Arbeit erleichtert werden kann.
Abschließend werden die besten Ergebnisse kurz präsentiert.

Sprache des Vortrags: Deutsch

Zu Cryptowerk:
Cryptowerk envisions a future where trust is built into every product, process and transaction. To make that vision a reality, Cryptowerk partners with industry leaders to develop blockchain-enabled solutions that verify the integrity and authenticity of digital transactions at massive scale. Cryptowerk has been founded in Silicon Valley in 2016 by Holger Assenmacher and Dirk Kanngiesser, two experienced serial entrepreneurs.

Zu Bernhard:
I live at the intersection of business and technology -- understanding and enabling the links between business strategy and information technology. I started my career about 30 years ago deeply hands-on with bleeding-edge technology, and continued to product management, where I learned how to run a P&L and deal with the entire lifecycle of a product/service, giving me an understanding of markets, business drivers, and strategy. My focus was mostly on B2B tech and digital products, that I had the pleasure to invent, build, run, sell and watch them grow.
https://www.linkedin.com/in/bernhardhecker/