Worum es bei uns geht

Wie schön wäre es, nur noch Projekte vorzufinden, die formatiert, lesbar, testbar und insgesamt sauber - "clean" sind.

In dieser Gruppe beschäftigen wir uns genau mit dieser Thematik: Das Schreiben von "sauberem" Code. In verschiedenen Talks nehmen wir unser eigenes Handwerk, das Software-Engineering, genau unter die Lupe und verbessern uns kontinuierlich jedes Quartal in Form eines Meetups.

Gerne nehmen wir Talks aus verschiedenen Richtungen an und freuen uns darauf, gemeinsam, die Vision "Clean Code" weiter zu verbreiten!

Wir hoffen den Clean Code Gedanken analog unseren Treffen in Köln auch ins Ruhrgebiet zu verteilen und freuen uns auf eine coole neue Community!

https://www.meetup.com/Clean-Code/

Bevorstehende Events (1)

2.tes Clean Code Meetup - Verhindern Sie die Schrottsoftware-Apokalypse!

Ahoi Freunde der gepflegten Softwarequalität! Ich freue mich, das nächste Meetup verkünden zu können: Verhindern Sie die Schrottsoftware-Apokalypse! Codequalität kann man messen - und verbessern. Wir zeigen euch Beispiele Marke #epicfail und wie man sie in Ordnung bringt. Aber guter Code ist nur die halbe Miete - auch das Umfeld muss stimmen. Wie klappt das auch in "schwierigen" Teams? Ein spannendes Double Feature von und mit Uwe Post (Java-Entwickler und Analyst, Autor von "Besser coden") und Martin Schroer (Co-Autor, Psychologe (B.Sc.), Organisationsentwickler) ------------------------ Der Vortrag richtet sich an jeden, der Interesse am Thema hat, egal ob Anfänger oder Experte! Wir freuen uns darauf, uns in einer gemütlichen Runde auszutauschen, zu diskutieren und gerne auch mal über die ein oder andere Codestelle aufzuregen. Zielsetzung des Meetups ist das Schärfen und verbessern der eigenen Softwareentwicklung. Organisatorisches: - um 18.30 Uhr Open Doors und Hallo! - ab 18.45 Uhr starten wir in die Vorträge - für ein paar Snacks und Getränke ist gesorgt Location: Work Inn Campus Martin-Schmeißer-Weg 10, 44227 Dortmund

Fotos (7)