Nächstes Meetup

Startup-Geschäftsmodell: Social Engineering und Awareness für Cybersecurity
Erneut laden wir euch zu einem spannendem Input aus der IT-Security Startup-Welt ein. Pizza, Getränke und der nagelneue Cube 5 Co-Working-Space bieten dazu den optimalen Rahmen. Nutzt die Chance und tauscht euch mit anderen Personen aus, die wie ihr am Thema Gründung in der IT-Sicherheitsbranche interessiert sind. Der Abend wird ergänzt durch spannenden Input eines Startups bei dem zum einen das Geschäftsmodell und darüber hinaus die Technologie Inhalt des Vortrags sein werden. Gast des Abends ist das Kölner Startup SoSafe. Wie werden Mitarbeiter zur menschlichen Firewall eines Unternehmens? Welche Potenziale liegen in dem "menschlichen" Ansatz von Social Engineering? SoSafe testet, sensibilisiert und schult Firmen im richtigen Umgang mit Cyber-Attacken. In ihrem Vortrag werden SoSafe neben ihrem Geschäftsmodell auch den technischen Hintergrund ihrer Arbeit beleuchten. Danach beantworten sie gerne eure Fragen. Mehr über das Sartup erfahren: https://sosafe.de Termin: Donnerstag, 22. November 2018 Ort: Wir sind schon richtig aufgeregt, denn das Meetup findet in unserer neuen Co-Working Location statt. Treffpunkt ist um 17:30 Uhr im Foyer der Wittener Str. 45, ganz in der Nähe des Bochumer Hauptbahnhofs. Abrunden möchten wir den Abend mit Networking bei leckerer Pizza und kühlen Getränken. Ablauf: 17:30 Uhr Beginn 18:30 Uhr SoSafe stellen sich vor 19:00 Uhr Interaktiver Input durch euch 19:15 Uhr Pizza & Bier Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen limitiert und der Eintritt kostenfrei. Seid also schnell und tut Gutes, indem ihr euren Platz wieder frei gebt, wenn euch doch etwas dazwischenkommen sollte. Danke, wir freuen uns auf euch!

ESCRYPT GmbH

Wittener Str. 45 · Bochum

5 Kommentare

    Vergangene Meetups (1)

    Worum es bei uns geht

    Diese Gruppe ist für alle, die sich für Themen der Cybersecurity begeistern und ein Unternehmen gründen möchten oder bereits gegründet haben. Der Austausch von Interessierten mit Experten, von Gründerinnen und Gründern sowie von Jungunternehmern und der "Startup-Szene" stehen im Fokus. Bei Pizza und Getränken kann ein Netzwerk in Bochum und dem Ruhrgebiet aufgebaut werden oder der Kontakt zu anderen Entrepreneuren gesucht werden.

    Cube 5 unterstützt Studierende und Start-ups bei der Entwicklung neuer Ideen- und Geschäftsmodelle in der Cybersecurity. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

    Mitglieder (89)

    Fotos (2)

    Du findest uns auch auf