Vergangene Meetups (27)

Worum es bei uns geht

Entwickler - und die, die es werden wollen - zeigen Ihren Code und erhalten konstruktives Feedback.

Beim Code Review präsentiert ein Entwickler ein Code-Beispiel. Das kann eigener Code, ein öffentliches Github-Projekt, ein Kata oder eine Lern-Aufgabe sein - alles ist erlaubt. Der Entwickler gibt eine kurze Einführung in den Technologiestack und die Herausforderung - und stellt eine konkrete Frage an die Gruppe.

Die Gruppe befragt den Entwickler und gibt Hinweise, Hilfestellung, leistet Kritik und spricht Lob aus.

Ein Code Review ist ein geschützter Rahmen, in dem Entwickler voneinander lernen können. Es wird konstruktiv und positiv kommuniziert. Ziel ist es, dass alle beteiligten noch besseren Code schreiben, neues lernen, etwas mitnehmen. Das Orga-Team moderiert das Code Review und sorgt für die Einhaltung dieser Spielregeln.

Ihr erfahrt Neues, gebt Eure Erfahrung und Euer Wissen weiter, und übt eine Methode, die auch im Tagesgeschäft die Zusammenarbeit im Team verbessern kann.

An einem Abend gibt es bis zu 8 Code Reviews. Es wird mit dem eigenen Laptop präsentiert. Für einen Projektor sorgt das Orga-Team. Idealerweise meldet Ihr Euch mit Eurem Code an - spontan geht es natürlich auch. Falls es zu wenige Beiträge gibt, hilft das Orga-Team aus.

Wir freuen uns auf euch!

Mitglieder (1.147)

Fotos (178)