Worum es bei uns geht

Zweck der Gruppe: Natur erleben und genießen, nette Leute kennen lernen, Kontakte knüpfen und sich dabei auch noch aktiv erholen. Jeder, für den Vielfalt selbstverständlich ist, kann mit. Kostenlose, ehrenamtlich geführte Radtouren (30 bis 60 Kilometer) in Hamburg und Umgebung für fast jedes Rad. Auch E-Bikes dürfen mit.

#### Im April 2021 wurde unsere Gruppe bei Meetup gegründet. Ab 2022 organisieren wir uns nur noch über Meetup. Der alte E-Mail-Verteiler wurde geschlossen. Benachrichtigungen erfolgen über den Verteiler der Meetup-Gruppe. Die Whats App-Gruppe und unsere Internetseiten bleiben.

Die Mitgliedschaft in unserer Meetup-Gruppe ist kostenlos und kann jederzeit beendet werden. Nicht-Mitglieder können weiterhin an Touren teilnehmen, die keine Anmeldung erfordern und die keine Teilnehmer-Begrenzung haben. Ob eine solche Begrenzung für eine Tour besteht finden Nicht-Mitglieder in der Beschreibung zur Tour.
Wir sind Nachfolger der schwul-lesbischen Radgruppe Rosa Radeln, die sich 2015 aufgelöst hat. Durch den neuen Namen Queer Radeln tragen wir der Vielfalt unserer Gesellschaft Rechnung. Auch heterosexuelle Menschen sind willkommen, wenn sie damit kein Problem haben.
Mit der sogenannten Querdenker-Bewegung (mit einem e) haben wir nichts zu tun.
Mehr zum Begriff 'queer' findet man bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Queer

Der unvermeidliche Hinweis zum Schluss:
Die Fahrradtouren von Queer-Radeln sind privat organisiert und nicht kommerziell. Die Teilnahme erfolgt auf eigene
Gefahr. Die Tourleiter übernehmen keinerlei Haftung für Schäden
und/oder Unfälle während der Touren. Jede/r TeilnehmerIn ist für den
verkehrssicheren Zustand ihres/seines Fahrrades verantwortlich.

Fotos/Recht am eigenen Bild
Wir machen auf unseren Radtouren Fotos und Videos. Wir fragen zu Beginn einer Radtour, ob du mit der Veröffentlichung der Bilder einverstanden bist. Wir verwenden die Aufnahmen z. B. in unserem You-Tube-Kanal, unserer Facebook-Seite oder auf unserer Webseite. Wenn du nachträglich wünschst, dass Bilder von dir nicht auf unseren Online-Seiten gezeigt werden, schicke bitte eine E- Mail mit einer kurzen Beschreibung des Fotos und der URL der Seite an queer.radeln@gmail.com.

Bevorstehende Events (4+)

Harburg-Buchholz i.d.Nordheide-Harburg

Bahnhof Harburg

Mal unter der Woche ein bisschen radeln. Die Tour führt auf ruhigen Wegen und über verschlafene Dörfer nach Buchholz und von dort wieder nach Harburg.

Fakten:
Distanz: 65 KM
Höhenmeter:524
Tempo : 15-16 km/h
Wege: alles dabei außer Wasserwege
In Buchholz besteht die Möglichkeit die Tour abzubrechen und mit dem Start (ehemals Metronom)) nach Hamburg zu fahren dies wäre nach 32 Km.
Beachte den Hinweis in den Diskussionen wenn du nach erfolgter Anmeldung nicht teilnehmen kannst

Kleines Reparaturset selbst mitbringen.
Picknik einpacken.
Einkehr ist nicht geplant.

Die Zeiten sind so gelegt,dass wir nicht mit den Sperrzeiten für die Radmitnahme in den Öffis kollidieren.
[masked] und[masked].
Außer wenn in Buchholz die Tour individuell endet

Bis dahin
LG
Carina

Büchen-Aunühle,40 KM

Hauptbahnhof

Die Tour führt ein kurzes Stück entlang des Elbe-Lübeck Kanals und über kleine Dörfer weiter nach Aumühle.
Beachte den Hinweis in den Diskussionen wenn du nach erfolgter Anmeldung nicht teilnehmen kannst

Sonstiges:
Breite Reifen
kleines Reparaturset bitte selbst mitbringen.
Wegbeschaffenheit gut bis mittel.
Verpflegung für unterwegs.
Einkehr ist nicht geplant.
in Brunstorf ca. 6 Km vor dem Ende der Tour gibt es ein kleines Cafe,dass Kuchen außer Haus verkauft.Direkt vor dem Cafe ist eine Grünfläche mit Teich die zum Niederlassen einlädt.

Geschwindigkeit:
15-16 km/h

Mit der Fahrradkarte kann 1 Fahrrad am Lösungstag ganztägig beliebig oft in allen Regionalexpress- oder Regionalbahn-Zügen in den Ringen A-F mitgenommen werden
Bei Onlinebuchung reduziert sich der
Preis um 7% Stand März.

Fahrkarten für die Bahnfahrt + Rad bitte selbst besorgen.

LG
Carina

Endlich wieder über die Köhlbrandbrücke - Sternfahrt 2023

S Neugraben

Teilnahme an der Fahrradsternfahrt 2023 - Mit dem Rad über die Köhlbrandbrücke

Liebe leute,
ich weiß, daß in dieser Woche eine Radtour auf die nächste folgt. Trotzdem: Ich fahre auch bei der Sternfahrt mit. Damit es auch über die Köhlbrandbrücke geht, die ja wohl bald nicht mehr da ist, treffen wir uns

am Sonntag, dem 18. Juni 2023
spätestens um 12:Uhr
am S-Bahnhof Neugraben
Westeingang des Bahnhofs. Nicht nach oben laufen, sondern auf dem Bahnsteig in Fahrtrichtung Buxtehude/Stade zum Fußgängertunnel.
Dann fahren wir gemeinsam zum Startpunktam Bahnhof:
Am Neugrabener Bahnhof 17

21149 Hamburg
Um 12:30 Uhr soll der die Fahrt dann starten.
Ich bringe Musik und Papierfähnchen mit, die man mit Kabelbinder am Rad befestigen kann, damit wir uns nicht aus den Augen verlieren.

Ich trage wie immer eine gelbe Warnweste mit dem Gruppen-Logo.
Meine WhatsApp und Handy Nr:[masked]

Die Route ist 28 Kilometer lang.

Fahradtsternfahrt Hamburg schreibt dazu:
Von über 70 Startpunkten im norddeutschen Raum brechen wir am Sonntag, den 18. Juni 2023, mit tausenden Radfahrer*innen zur Hamburger Fahrradsternfahrt in die Hamburger Innenstadt auf. Unsere Routen führen mit Polizeibegleitung über für uns gesperrte Hauptverkehrsstraßen, die Routen südlich der Elbe fahren wie gewohnt ein Stück auf der Autobahn 255 über die Elbe.
Nach drei Jahren Corona-Pause erwartet uns im Sommer 2023 endlich wieder die beliebte Fahrt über die Köhlbrandbrücke.

LG
Joachim

1
🚲Tour Bergedorf-Zolli-Veddel, 44km

Standort für Mitglieder sichtbar

🚲Tour: Wir starten pünktlich 12:00 an der S-Bahn Bergedorf, bitte prüft die HVV App bzgl Aktualität. Wir radeln dann Zollenspieker/Hoopte>Seevetaler Niederungen>Pulvermühlenteich>Wilhelmsburg>Veddel

Ø RadlTempo 14km/Std., Streckenlänge ca. 44km abhängig davon, wo man aus der Tour aussteigt (Wilhelmsburg/Veddel/HH Zentrum 46km). Bringt bitte bei gutem Wetter Badezeug mit, wir werden am Pulvermühlenteich definitiv eine längere Pause einlegen. Die Tour findet nur bei einer mind. TN Zahl von 4 Personen statt.
Bei schlechtem Wetter behalte ich mir vor, die Tour am Vorabend ca. 20:00 abzusagen; bitte prüft deshalb Eure Teilnahme am Vorabend dahingehend.

Bitte nehmt genug zu Trinken mit, Einkehrmöglichkeit gibt es am Zollenspieker/Cafe am Deich/fahrbarer Kiosk am Pulvermühlenteich)

‼️Noch eine Bitte: das Ausarbeiten einer Tour sowie das Abradeln im Vorwege nimmt Zeit in Anspruch. Drum haltet bitte eure RSVP TN und Warteliste aktuell.
Bis dann 👋 Gabrielefromhamburg
Infos: Gabriele[masked]

1

Vergangene Events (35)

Stempelradeln in Pinneberg (46km)

S Halstenbek