What we're about

We meet five times a year in Leipzig's Basislager to discuss topics related to cyber security. Every meetup consists of a round of introductions, a talk by a cyber security expert and an open space to socialize and meet cyber security practitioners.

Upcoming events (1)

Cyber Security Meetup: Was ist Zero Trust Networking? Und warum ist es sinnvoll?

Das Sicherheitskonzept Zero Trust Networking rückt zunehmend in den Fokus, sei es durch einen öffentlichkeitswirksamen präsidialer Erlaß zur Verbesserung der amerikanischen Cybersicherheit oder als eine der Grundideen bei der weiteren Digitalisierung im deutschen Gesundheitsmarkt (gematik TI 2.0). Was das Konzept aber wirklich bedeutet ist oft unklar. Jeder Hersteller liefert hier eine Interpretation passend zu den eigenen Produkten und ein Studium der 50-seitigen NIST Publikation SP[masked] zu diesem Thema ist eine eigene Herausforderung. Der Vortrag erläutert die Problemstellung hinter Zero Trust Networking und wie diese prinzipiell angegangen wird. Verschiedene Umsetzungskonzepte werden bzgl. ihrer Vor- und Nachteile betrachtet.

Den Vortrag hält Steffen Ullrich. Steffen Ullrich arbeitet seit 2001 bei der genua GmbH als Softwareentwickler und Sicherheitsforscher. 10 Jahre lang hat er maßgeblich zu der Entwicklung der High-Resistance-Firewall genugate beigetragen, um anschließend in den Bereichen Websicherheit, gezielter Angriffe und Künstlicher Intelligenz zu forschen. Als Technology Fellow ist Steffen Ullrich zunehmend in der strategischen Ausrichtung von Forschung, Produkten und Dienstleistungen involviert.

Teilnahme ohne Voranmeldung über https://syret.de/join-csm oder vor Ort im Basislager.

Photos (4)