What we're about

Die Java User Group Stuttgart e.V. ist eine der aktivsten Java User Groups in Europa. Wir bieten Kontakte und Austausch innerhalb der regionalen Java-Community sowie regelmäßig Vortrags- und Diskussionsabende zu aktuellen Java-Themen. Mit dem Java Forum Stuttgart veranstalten wir seit 1998 jährlich eine ganztägige Konferenz mit überregionaler Bedeutung und zuletzt 1.900 Teilnehmern.

Upcoming events (4)

Streaming mit Apache Kafka

Tax College Dr. Endriss GmbH & Co. KG

Einladung zum Talklet (Vortrags- und Diskussionsabend) Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei und wie immer sind "Neulinge" und "Neugierige" herzlich willkommen! Für unsere Planung ist aber eine Anmeldung unbedingt erforderlich! Meldet euch daher hier per RSVP an. Streaming mit Apache Kafka - ein Einstieg in das Stream Processing mit KSQL und Kafka Streams DSL mit Thomas Müller Die Welt der Datenströme in Echtzeit zu analysieren wird immer mehr und mehr zur Anforderung verschiedenster Business-Units. Egal ob im IoT-Bereich, in der Finanzwelt oder bei größeren Shop-Anwendungen - überall ist Stream Processing mittlerweile ein wichtiger Bereich. Im Gegensatz zur herkömmlichen Batch-Verarbeitung können durch die Echtzeit-Verarbeitung der eintreffenden Ereignisse Unternehmen bedeutend schneller diese Daten analysieren und darauf reagieren. Die Firma Confluent bietet mit der Open-Source-Software Apache Kafka sowie den dazugehörigen Tools wie z.B. Kafka Connect, KSQL oder vor allem der Kafka Stream API einen großen Baukasten um Datenströme zu verarbeiten. In dem Vortrag soll ein kurzer Überblick über das Confluent-Ökosystem geschaffen werden. Danach wird in praktischen Beispielen mittels KSQL und der Kafka Stream DSL das Stream Processing gezeigt. Bio und alle Info unter https://www.jugs.org/va2019/06-27.html

Workshop-Tag "Java für Entscheider"

Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle (KKL)

Die eintägige Überblicksveranstaltung erklärt Grundbegriffe und Architekturen aus der seit Jahren in der Industrie etablierten Plattform Java: https://www.java-forum-stuttgart.de/de/WorkshopDay.html Java ist seit vielen Jahren in der Industrie eine etablierte und zentrale Technologie. Gerade diese langjährige Historie macht es Ein- und Umsteigern allerdings schwer, sich zurechtzufinden. Die eintägige Überblicksveranstaltung will Grundbegriffe und Architekturen aus der Java-Welt erklären und verstehbar machen. Ausgehend von der Standardplattform (Java SE) über die Enterprise-Welt (Java EE) und einige in dieser Welt angesiedelte Mechanismen (u.a. JPA, EJB, CDI, REST-/SOAP-WebServices) aber auch Alternativen (Spring) wird der Bogen weitergespannt zu mobilen Plattformen (Android, iOS), die wichtiger werdende Welt des "Internet of Things" (IoT mit Java ME) und schließlich Java im Betrieb. Besonderer Fokus wird in der Veranstaltung auf die Interaktion mit den Teilnehmern gesetzt: Fragen und der gemeinsame Meinungsaustausch treiben die Agenda ebenso voran wie die vorbereiteten Themen. Der Workshop besteht aus diskussionsoffenen Vorträgen mit unterstützenden Demos. Zielgruppe: alle, die neugierig auf Java sind: Entscheider, Abteilungs- oder Teamleiter, deren Mitarbeiter beispielsweise im Java-Umfeld tätig sind oder sein sollen, aber auch Architekten oder Software-Entwickler, die bislang auf anderen Plattformen unterwegs sind. Alle Info & Anmeldung unter https://www.java-forum-stuttgart.de/de/WorkshopDay.html

Java Forum Stuttgart 2019

Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle (KKL)

Eintägige Konferenz mit Java als Leitmotiv: 53 Vorträge in 7 parallelen Tracks, 40 Aussteller, 1800 Teilnehmer. Java für Entwickler und Entscheider - in angenehmem und anregendem Ambiente. +++ Verbindliche Anmeldung ausschließlich über https://www.java-forum-stuttgart.de +++ Das Java Forum Stuttgart (JFS) findet seit 1998 jährlich statt. Es ist in erster Linie für Entwickler konzipiert, ist aber ebenso der Entscheidungskompetenz der Besucher förderlich. Das Forum bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich umfassend über Themen zu Java bzw. im Java- sowie JVM-Umfeld zu informieren. Die Breite wird erreicht durch Grundlagenvorträge, Erfahrungsberichte und Informationen über konkrete Produkte. Produkte werden sowohl in Form von Vorträgen als auch als Demonstrationen an den Ausstellungsständen präsentiert.

Property-based Testing in Java

STEP (Stuttgarter Engineering Park), Raum Moore

Einladung zum ObjektForum Stuttgart am Montag, 30. September 2019, 18.30 Uhr: Property-based Testing in Java mit Johannes Link Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei und wie immer sind "Neulinge" und "Neugierige" herzlich willkommen! Für unsere Planung ist aber eine Anmeldung unbedingt erforderlich! Meldet euch daher bitte unter https://www.andrena.de/event/objektforum-stuttgart-september-2019 an. Testgetriebene Entwicklung in Java und anderen objektorientierten Sprachen setzt bislang meist auf beispielbasierte Testfälle, wie man sie leicht mit JUnit und ählichen Testframeworks erstellen kann. Schaut man jedoch über den Tellerrand und auf funktionale Programmiersprachen wie z. B. Haskell oder F#, findet man dort etwas anderes: Property-Tests. Property-Tests basieren auf der Idee, die erwünschten Eigenschaften unseres Programms zu beschreiben und anschließend das Framework selbstständig Testfälle generieren zu lassen, die diese Eigenschaften bestätigen oder falsifizieren. In diesem Vortrag werde ich sowohl auf die Theorie hinter Property-based Testing eingehen als auch konkret zeigen, wie man mit jqwik unter Java solche Tests umsetzen kann. Dabei spielen die Muster zum Finden der Properties eine wichtige Rolle. Veranstalter: Java User Group Stuttgart e.V. und andrena objects ag Alle Info unter https://www.jugs.org/va2019/09-30.html

Past events (62)

Instan(t)a-neous Monitoring

Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH

Photos (124)

Find us also at