What we're about

The Zurich MyData group is the local hub of the Global MyData organisation.

MyData Global’s mission is to empower individuals by improving their right to self-determination regarding their personal data.

Join if you are a data activist and your aim is to work towards a fair, sustainable, and prosperous digital society, where the sharing of personal data is based on trust.

Upcoming events (2)

E-ID zwischen Staat und Privat

Online event

Kontradiktorisches Fach-Panel zur Abstimmung über das E-ID Gesetz Am 7. März 2021 stimmen die Schweizer Bürger über das Gesetz zur Elektronischen Identität (E-ID) ab. Die E-ID bildet die Grundlage für durchgängige digitale Prozesse von Wirtschaft und öffentlicher Hand. Deren Notwendigkeit wird einem breiteren Publikum zunehmend bewusst. Die Schweiz ist bei der E-ID im Vergleich zu anderen Ländern im Rückstand. Allerdings ist die Aufgabenteilung zwischen Staat und privaten Firmen bei der Herausgabe, Nutzung und Kontrolle der E-ID umstritten. Befürworter einer rein staatlichen Lösung haben daher erfolgreich das Referendum ergriffen. An diesem Informationsanlass diskutieren Markus Naef, E-ID Fachexperte (Pro, u.a. CEO SwissSign Group AG) sowie Yves Flückiger, mit langjähriger Erfahrung in digitalen Prozessen (Contra) nach je einem kurzen Impulsreferat über das E-ID Gesetz und beantworten Fragen der Teilnehmer. Das Panel wird moderiert von Dr. Peter Janes, MyData Zurich Co-Lead (CEO Abdagon AG). Der Anlass wird aufgezeichnet. Agenda: 18:30 Begrüssung, Kurzvorstellung MyData Global und Zurich 18:35 Warum E-ID Gesetz? Markus Naef 18:50 Warum nicht E-ID Gesetz? Yves Flückiger 19:05 Diskussion, Fragen der Teilnehmer 19:30 Schluss des Anlasses Im Anschluss stehen die Referenten für weitere Fragen zur Verfügung.

Get in control of your health data!

Impact Hub Zürich - Colab

Hands-on Workshop - Elektronisches Patientendossier Dieser Workshop ist eine praktische Umsetzung aus der MyData Event Reihe zum besseren Verständnis der persönlichen Daten. Die Schweiz erhält zur Zeit das Elektronische Patientendossier (EPD). Die meisten Bürger wissen jedoch noch kaum, was dies für sie bedeutet und wie sie mit dem EPD umgehen sollen. Als technische Implementierung wird das EPD - mit einigen Verzögerungen - im Lauf des Jahres 2021 verfügbar werden. Das EPD wird von axsana und weiteren sog. Stammgemeinschaften bereitgestellt. In diesem Workshop gibt axsana CEO Dr. Samuel Eglin eine Einführung in das EPD, führt durch die Einrichtung des persönlichen Dossiers und gibt einen Ausblick auf bevorstehende Entwicklungen und Anwendungsfälle. Um Ihr persönliches Dossier zu erstellen, bringen Sie bitte Ihr eigenes Gerät (Handy, Tablet oder Notebook) sowie einen Ausweis mit. Agenda: - 18:00 Türöffnung - 18:30 Begrüssung, kurze Einführung in MyData Global und Zürich Hub - 18:45 Einführung zu axsana und EPD - 19:15 Praktischer Workshop - 20:00 Ausblick, Schlussfolgerungen - Ab 20.15 Networking

Past events (12)

Welchem Betreiber kann ich meine Daten anvertrauen?

Online event

Photos (32)