Past Meetup

Kompetenzen für die neue Arbeitswelt

This Meetup is past

142 people went

DB Mindbox

Holzmarktstraße 6-9, 10179 · Berlin

How to find us

Der Eingang befindet sich direkt im S-Bahnhof Jannowitzbrücke, links von Backwerk.

Location image of event venue

Details

Viele Menschen wünschen sich im Rahmen ihrer Arbeit mehr Kollaboration, Autonomie und Transparenz. Die Halbwertszeit von Wissen sinkt in unserer vernetzten Welt immer schneller, gleichzeitig steigt der Wunsch nach individueller Weiterentwicklung und erreichbaren Zielen. Wir stehen also vor der Herausforderung, passende Maßnahmen zu finden, um neue Arbeitsformen zu realisieren, kontinuierliches Lernen zu ermöglichen und dabei wirtschaftlichen Erfolg zu generieren. Das ist in allen Branchen ein aktuelles Thema, auch bei Banken: https://www.der-bank-blog.de/arbeit-4-0-erfordert-digitale-und-soziale-kompetenzen/studien/digitalisierung/34784/

In unseren vergangenen Meetups haben wir bereits darüber diskutiert, dass z.B. demokratische Strukturen nur dann in Unternehmen funktionieren können, wenn sich alle Beteiligten über ihre Verantwortung und ihren Beitrag bewusst sind, den sie leisten (können). Die Mitglieder einer solchen Organisationsform benötigen also bestimmte Kompetenzen, damit Mitbestimmung zielgerichtet erfolgen und die Zukunft des Unternehmens gesichert werden kann.

Gemeinsam mit euch möchten wir deshalb in diesem Meetup ausarbeiten, welche Kompetenzen wir in der neuen Arbeitswelt benötigen - persönlich und fachlich. Dazu haben wir Experten eingeladen, die mit euch in einem World Café über jeweils verschiedene Kompetenzen diskutieren. Die Ergebnisse der 4-6 Stationen, die jeder von euch durchläuft, werden wir im Anschluss auswerten.
Der Frage, WIE wir diese Kompetenzen entwickeln können, werden wir in einem weiteren Meetup Anfang 2019 nachgehen. Dieses Mal geht es erst vorerst um das WAS.

Agenda:
18:30: Ankunft in der DB mindbox (Achtung: der Eingang ist direkt im S-JANNOWITZBRÜCKE in den S-Bahnbögen)

18:45: Thomas Klein gibt einen kurzen Impuls, warum wir überhaupt neue Kompetenzen benötigen

19:00: Aufteilung in 4-6 Gruppen, die jeweils 15-20 Minuten an einer Station die Relevanz, Erfahrungen und Meinungen folgender Kompetenzen zusammentragen:

- betriebswirtschaftliches Wissen (Great Game of Business/Open Book):
- Digital/E-Skills
- Empathie und Intuition
- Kommunikation, Moderation und Konfliktfähigkeit
- systemisches Denken

Als Experten sind u.a. mit dabei:
- David Schmidt: https://www.linkedin.com/in/davidqschmidt/
- Dagmar Terbeznik: https://www.linkedin.com/in/dagmar-terbeznik-12646219
- Christian Kiefer: https://www.linkedin.com/in/christian-kiefer-17b43749/
- Tom Laterveer: https://www.linkedin.com/in/tomlaterveer/
- Katrin Glatzel: https://www.linkedin.com/in/katrin-glatzel-80438634/
- Maik Arensmann: https://www.linkedin.com/in/maik-arensmann-51b91056/

Möchtest du selbst eine Station als Experte moderieren, z.B. zum Thema - "Intrapreneurship"? Oder hast du noch eine ganz andere Idee? Dann melde dich gerne bei Thomas Klein: https://www.linkedin.com/in/thomas-klein-a85650106/