Past Meetup

PuLP für BWLer

This Meetup is past

8 people went

Location image of event venue

Details

Diesmal gibt es einen Vortrag, in dem Klaus Ladner vorstellt, wie BWL-Studenten auch ohne vorherige Programmierkenntnisse Python zur Entwicklung von Linearen Programmen für wirtschaftliche Aufgabenstellungen nutzen.

"PuLP ist ein Modellierer für Lineare Programme (LP) in Python. Bachelor-BWL-Studenten, die sich als Spezielle BWL für das Fach "Verfahren des Operations Research" entschieden haben, lernen LPs zu formulieren und kleine Beispiele per Hand zu lösen, können in der Regel aber nicht programmieren. Vor ca. einem Jahr habe ich eine Anleitung geschrieben, um zu zeigen, wie mit PuLP und Python auch größere Probleme -- vielleicht im Rahmen einer Bachelor- oder Master-Arbeit -- gelöst werden können.

Ausgehend von dieser Situation möchte ich sehr kurz auf LPs mit stetigen und ganzzahligen Variablen eingehen, und PuLP anhand von drei einfachen Beispielen vorstellen."