What we're about

We are a software company and a community of passionate, purpose-led individuals. We think disruptively to deliver technology to address our clients' toughest challenges, all while seeking to revolutionize the IT industry and create positive social change.

Join this group to stay up to date with our events, technology radar etc. - you don't need to be a ThoughtWorker to join this group.

Upcoming events (3)

Zero Waste mit Wasteland Rebel: Vortrag, Fragerunde, Meet & Greet

******* Anmeldungen für die Veranstaltung findest du hier: *******https://www.eventbrite.de/e/wasteland-rebel-zero-waste-ein-leben-ohne-mull-tickets-55856602602 ******* Preis: 7,50 Euros Zu diesem Event: Weniger Müll ist das neue grün! Dein Herz schlägt ganz laut für die Umwelt und alle die Plastiktüten in unserem Alltag gehen dir völlig gegen den Strich? Dann triffst du bei „Wasteland Rebel“ auf Verbündete. Shia und Hanno nehmen dich mit auf einen kurzen Ausflug in ihr Leben und erzählen dir, wie sie in einem Jahr nur ein Glas voll Müll produziert haben. Wir freuen uns sehr, dass die beiden Gesichter hinter Wasteland Rebel zu uns nach Hamburg kommen. Lass dich von ein paar einfachen Tipps und Tricks inspirieren und stelle ihnen im persönlichen Gespräch deine Fragen rund um Zero Waste und einen nachhaltigen Lebensstil. Mehr zu Wasteland Rebel findet ihr auf dem Blog: https://wastelandrebel.com/de/ Vielen Dank an Hamburg Unpackt e.V. für die Organisation der Veranstaltung Für weitere Informationen: https://hamburg-unverpackt-e.jimdofree.com/ Ein großes Dankeschön an ThoughtWorks für das sponsern der Räumlichkeiten und Getränke! Sprache: Deutsch

TW hosts: Moin & Machen Workshop: Mehr Zeit, um Gutes zu tun!

ThoughtWorks Deutschland GmbH

Changestarters Hamburg ist ein Netzwerk für alle Personen und Organisationen, die von Hamburg aus die Welt verbessern wollen. Unter dem Motto „Moin & Machen“ bringen wir einmal im Monat Menschen zusammen, die Gutes tun. Nach unserem Changestarters "Moin & Machen" | Sustainability Slam im Januar wollen wir uns jetzt einer der großen Fragen widmen: Wie schafft man es Zeit zu haben, um Nachhaltigkeit im Alltag zu integrieren? Gesellschaftlich werden wir darauf trainiert unsere Zeit möglichst effizient zu managen. Nachhaltigkeit kostet oft Zeit. Es ist z.B. aufwändiger Dinge selbst zu machen statt sie zu kaufen. In diesem Workshop erfährst du, wie du dir trotzdem Zeit für alles Wichtige schaffen kannst. Tina Röbel, Coach und Initiatorin von Changestarters Hamburg wird dieses Mal als Speakerin dabei sein. Im Workshop stellt sie euch die ersten Ergebnisse aus ihrem neuen Buch zum Thema Zeitwohlstand vor. Mit diesem Artikel könnt ihr Euer Denken über Zeit schon mal auf den Kopf stellen: https://www.tinaroebel.de/2018/12/17/zeitwohlstand-zeitmanagement/ TRAGE DIR JETZT DEN TERMIN EIN: Dienstag, 26. Februar 2019, 18:30 bis ca. 21:00 Uhr. Wir starten um 18:30 Uhr mit einem Getränk und ersten Gesprächen, der offizielle Part beginnt meistens gegen 19:00 Uhr. Im Anschluss seid ihr herzlich eingeladen dazubleiben, weiter zu diskutieren, voneinander zu lernen, zu netzwerken, den Abend zu genießen 😊 ABOUT: Changestarters Hamburg ist ein ehrenamtliches Projekt von Tina Röbel, Nico Scagliarini und Jennifer Willke (Jenny Penny). Auf Twitter könnt ihr alles live mit verfolgen und auch sonst informiert bleiben über #SocEntHH und #moinundmachen: https://twitter.com/SocEntHH Ein großes Dankeschön geht an unseren Medienpartner tbd! tbd* ist das digitale Zuhause für Menschen, die die Welt verbessern möchten. Bei tbd* findest du gute Ideen, spannende Menschen, tolle Organisationen und vor allem die besten Jobs mit Sinn: https://www.tbd.community/de/jobs Fakt ist: Du musst kein Entwicklungshelfer sein, um Gutes zu tun. Es ist egal, ob du jetzt gerade für eine gemeinnützige Organisation oder einen großen Konzern arbeitest; ob du dein eigenes Unternehmen hast oder noch studierst. Jede*r von uns kann etwas tun, um die Welt ein Stück besser zu machen. Last but not least wird Moin & Machen von unserem Partner ThoughtWorks ermöglicht. Thanks so much for having us! ENGLISH? Come and join us! English speakers are more than welcome. We’re flexible regarding languages. If most of the audience is more comfortable with English, we’ll switch to English. Questions and discussion in any language other language are also welcome. We usually have a guest speaker for a 15 minute talk about the topics of social impact, doing good and sustainable living. We look forward to seeing you all!

Climate Hub Hamburg presents Climate Talks: Agriculture & Land Use

ThoughtWorks Deutschland GmbH

During our next meetup, our experts will present the effects of land use and agriculture on climate change, globally and in Germany. We will also discuss direct actions that we can take in our everyday life to reduce our impact on the environment. Doors open at 18:30 and the talks start at 19:00. Looking forward to many new and known faces :) *Agenda* 18:30 Doors open & mingling 19:00 Introduction by Climate Hub 19:30 Dr. Lena Boysen: The limits and potentials to land-based climate mitigation 20:00 Andrea C. Fajardo: Why is sustainable farming not the norm?Perspectives for food production in a warmer Germany *About Climate Hub Hamburg* The climate is changing. Must we change? Can we change? Will we change? As a response to the global climate crisis, a group of Hamburg-based Climate Reality Leaders (https://www.climaterealityproject.org/) decided to start Climate Hub Hamburg. Our goal is to spread the knowledge about the science of climate change, the possible strategies to mitigate the change, and the recent news and developments. We believe that informing people is the best way to empower them to make the world a better place. Drinks, snacks & event space sponsored by ThoughtWorks. Language: This event will be hosted in English.

Past events (132)

Cryptoparty Hamburg Reboot

ThoughtWorks Deutschland GmbH

Photos (227)