• Webnesday: HTML5 Game Development

    Helvetia AG (Hinter dem Bahnhof)

    Der letzte Webnesday des Jahres 2019 steht an. Der Event findet am 06. November 2019 um 19:00 bei der Helvetia AG in St. Gallen (hinter dem Bahnhof) statt. HTML5 Game Development (Silvan Strübi @weedshaker) HTML5 Games laufen auf der grössten Game-Runtime, den Browser. Diese birgt aber auch Schattenseiten, zum Beispiel verschiedene JavaScript- und Rendering-Engines, etc. Die Themen des Talks drehen sich um Kontrollmöglichkeiten (Keyboard, Touch, Gamepad), Level Design, AI, Performance, und diverse Game-Entwicklungstipps basierend auf der https://tarutarolegends.com/ - Lernerfahrung. Wie immer habt ihr nach den Talks noch Zeit, eure Ideen und Fragen bei einem Bier und Snack zu besprechen. Vielen Dank der Helvetia AG fürs Sponsoring! Bitte meldet euch an, sagt es weiter und kommt zahlreich - wir freuen uns auf euch!

  • Webnesday: Golang

    FHS St.Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften

    Der fünfte Webnesday des Jahres 2019 steht an. Der Event findet am 18. September 2019 um 19:00 an der Fachhochschule St. Gallen statt. Golang (Silvan Reusser @der_reusser) Golang, die gleiche Pleite wie Google+? Silvan erklärt warum ihr GO eine Chance geben sollt, wo die Stärken und Schwächen der Sprache sind und warum caos auf GO setzt. Wie immer habt ihr nach dem Talk noch Zeit, eure Ideen und Fragen bei einem Bier und Snack zu besprechen - Vielen Dank an die FHSG fürs Hosting und Sponsoring! Bitte meldet euch an, sagt es weiter und kommt zahlreich - wir freuen uns auf euch!

    1
  • Webnesday: Static Websites - The Why and How

    Abraxas Informatik AG

    Der vierte Webnesday des Jahres 2019 steht an. Der Event findet am 21. August 2019 um 19:00 im Büro der Abraxas Informatik AG an der St. Leonhard-Strasse 80 statt. Static Websites - The Why and How (Fabian Schlegel @ Chuvisco88) Zu den Anfängen des Webs waren wir stolz über unsere erste eigene statische Websiten. In der Zwischenzeit hat sich viel verändert. In einem kurzen Talk tauchen wir wieder in die statische Welt ein, die doch nicht ganz so statisch ist wie anno dazumals. Wie immer habt ihr nach den Talks noch Zeit, eure Ideen und Fragen bei einem Bier und Snack zu besprechen. Vielen Dank an Abraxas Informatik AG fürs Sponsoring! Bitte meldet euch an, sagt es weiter und kommt zahlreich - wir freuen uns auf euch!

  • Webnesday: Machine Learning für Anfänger

    Frontify AG

    Der dritte Webnesday des Jahres 2019 steht an. Der Event findet am 5. Juni 2019 um 19:00 im Büro der Frontify AG an der Unterstrasse 4 statt. Machine Learning für Anfänger (Fabio Santschi @kimchiverse) Fabio beleuchtet die Geschichte des Gebietes und zeigt euch Anhand von Beispielen was mit den aktuellen State-Of-The-Art-Techniken alles möglich ist. Falls ihr immer schon wissen wollt, was sich hinter Begriffen wie “Deep Learning” versteckt oder was der Unterschied von AI zu Machine Learning ist, dann seid ihr hier richtig. Wie immer habt ihr nach den Talks noch Zeit, eure Ideen und Fragen bei einem Bier und Snack zu besprechen - diesmal sogar auf einer Dachterrasse. Vielen Dank an Frontify fürs Sponsoring! Bitte meldet euch an, sagt es weiter und kommt zahlreich - wir freuen uns auf euch!

  • Webnesday: Design- & Entwicklungsworkflow

    Namics AG – A Merkle Company

    Der zweite Webnesday des Jahres 2019 steht an. Der Event findet am 10. April 2019 um 19:00 bei der Namics AG an der Unterstrasse 12 in St. Gallen statt. Ein Workflow für effizientere Zusammenarbeit zwischen Design & Entwicklung (Jeremy Zahner @jeremyzahner): Die Übergabe von Spezifikationen zwischen Designern und Entwicklern ist oft ein schwieriges Unterfangen. Dies nicht zuletzt da die genutzten Werkzeuge oft sehr unterschiedlich funktionieren. Oft liegt das Problem aber auch am Fehlen eines gemeinsamen Verständnisses. Jeremy erklärt anhand eines definierten Workflows einige Lösungsansätze und geht dabei speziell auf die Übergabe von typografischen Guidelines ein. TBD: Hast du auch noch lust einen Talk zu halten? Dann melde dich auf Twitter (@webnesdaysg) oder in unserem Slack Channel (http://slack.webnesday.ch)! Wie immer habt ihr nach den Talks noch Zeit, eure Ideen und Fragen bei einem Bier und Snack zu besprechen. Vielen Dank der Namics AG fürs Sponsoring! Bitte meldet euch an, sagt es weiter und kommt zahlreich - wir freuen uns auf euch!

  • Webnesday: GraphQL

    Liip AG

    Der erste Webnesday des Jahres 2019 steht an. Der Event findet am 06. März 2019 um 19:00 bei der Liip AG in St. Gallen (im Neumarkt 5) statt. GraphQL (Peter Manser @petermanser) Ist GraphQL die Zukunft oder nur ein Hype? Peter gibt euch in diesem Talk eine Einführung zu GraphQL und zeigt anhand eines Kundenprojekts von smartive (Apollo und Node.js), wo die Stärken und Schwierigkeiten liegen. Wie immer habt ihr nach den Talks noch Zeit, eure Ideen und Fragen bei einem Bier und Snack zu besprechen. Vielen Dank der Liip AG fürs Sponsoring! Bitte meldet euch an, sagt es weiter und kommt zahlreich - wir freuen uns auf euch!

    2
  • Webnesday: Glühwein & Bier

    Liip AG

    Bald ist es wieder so weit, das Jahr geht zu Ende. Bevor es so weit ist, kommt die wunderschöne Weihnachtszeit. Viel Liebe, Genuss und Zeit mit Familie und Freunden steht im Fokus. Wir wollen ebenfalls unsere Liebe zeigen und Zeit mit unserer wunderbaren Community verbringen. In gemütlicher Atmosphäre stossen wir mit Glühwein und Bier an und machen uns einen gemütlichen Abend mit Mario Kart, Mario Party und Joust - auch Zuschauer und Personen mit reduzierten Controller-Skills sind herzlich willkommen. Der Event findet am 12. Dezember 2018 um 18:00 bei der Liip AG in St. Gallen (im Neumarkt 5) statt. Vielen Dank der Liip AG fürs Sponsoring! Bitte meldet euch an, sagt es weiter und kommt zahlreich - wir freuen uns auf euch!

  • Webnesday: WebStandards! & React

    Helvetia AG (Hinter dem Bahnhof)

    Der letzte Webnesday des Jahres 2018 steht an. Der Event findet am 07. November 2018 um 19:00 bei der Helvetia AG in St. Gallen (hinter dem Bahnhof) statt. How to React (Erdem Celikten @chastel) Wenn Du Javascript schon kennst und kannst, Dich aber noch nicht getraut hast React auszuprobieren, ist dieser Talk genau für Dich gedacht. Erdem zeigt Dir in seinem Talk wie React funktioniert, wie du es einsetzt und was man dafür braucht. WebStandards! Keine Frameworks, keine Migration, keine Probleme?! (Robert Brem @bremrobert) Als Backend-Entwickler war ich nie so ganz glücklich bei der Frontend-Entwicklung. Es gibt für jedes noch so kleine Problem 100+ Libraries die man verwenden kann. Was ist die Abgrenzung zwischen Yeoman, Bower, NPM, Yarn, Grunt, Gulp, Webpack, System-JS, Angular-Cli… Nach Kunden-Projekten mit Angular und React haben wir uns dazu entschlossen das aktuelle Kunden-Projekt mit WebStandards umzusetzen. Unsere Lessons-Learned könnt Ihr diesem Talk entnehmen. Wie immer habt ihr nach den Talks noch Zeit, eure Ideen und Fragen bei einem Bier und Snack zu besprechen. Vielen Dank der Helvetia AG fürs Sponsoring! Bitte meldet euch an, sagt es weiter und kommt zahlreich - wir freuen uns auf euch!

    5
  • Webnesday: Smart Contracts & Kubernetes

    Frontify AG

    Der fünfte Webnesday des Jahres 2018 steht an. Der Event findet am 12. September 2018 um 19:00 im Büro der Frontify AG an der Unterstrasse 4 statt. Smart Contracts mit Ethereum - ein PoC im Kontext der Versicherung (Daniel Zigerlig) Themen wie Blockchain, Dezentralisierung und Smart Contracts sind aktuell in aller Munde. Daniel Zigerlig zeigt euch in diesem Talk eine kurze theoretische Einführung in Smart Contracts. Im Anschluss wird anhand eines PoC's im Kontext der Versicherung gezeigt, wie die technische Umsetzung mittels Ethereum aussehen könnte. Kubernetes - Production-Grade Container Orchestration (Joshua Wirth @virth91) Mittlerweile hat wohl jeder Entwickler von kubernetes gehört. Anhand einer Live Demo schauen wir an, was kubernetes ist, wie es funktioniert und wie sich damit die Probleme einer klassischen Server Infrastruktur lösen lassen. Wie immer habt ihr nach den Talks noch Zeit, eure Ideen und Fragen bei einem Bier und Snack zu besprechen - diesmal sogar auf einer Dachterrasse. Vielen Dank an Frontify fürs Sponsoring! Bitte meldet euch an, sagt es weiter und kommt zahlreich - wir freuen uns auf euch!

  • Webnesday: WHATWG

    FHS St. Gallen (Seminarraum FZ 0116)

    Ein ausserplanmässiger Webnesday steht an! Der Event findet am 8. August 2018 um 19:00 an der Fachhochschule St. Gallen statt. Anne van Kesteren, Mitglied der WHATWG, welcher unter anderem an mehreren Webstandards wie z.B. der Fullscreen API oder dem XMLHttpRequest gearbeitet hat, stellt euch die WHATWG vor. WHATWG (Anne van Kesteren @annevk) This talk will hopefully explain what the WHATWG is, what standards it develops, and how you can participate. Nach dem Vortrag habt ihr die Möglichkeit, Anne noch viele Fragen zur Entwicklung von Webstandards oder seiner Arbeit bei Mozilla zu stellen. Wie immer habt ihr nach den Talks noch Zeit, eure Ideen und Fragen bei einem Bier und Snack zu besprechen - Vielen Dank an die FHSG fürs spontane Hosting und Sponsoring! Bitte meldet euch an, sagt es weiter und kommt zahlreich - wir freuen uns auf euch!

    1