WordPress im Redaktionsalltag • WP Meetup Dortmund #16

This is a past event

25 people went

ruhr24 GmbH & Co. KG

Mönchenwordt 5 · Dortmund

How to find us

GoogleMaps: https://goo.gl/maps/SrosrcqkNLK2

Location image of event venue

Details

Hallo und herzlich willkommen,

im Juli-Meetup wird Bianca Hoffmann – Redaktionsleiterin von ruhr24.de – uns einen exklusiven Einblick in den Redaktionsalltag eines Nachrichtenportals geben, was auf Basis von WordPress aufgebaut und betrieben wird.

»Wordpress stürzt ständig « – das war alles, was ich gehört habe, bevor ich zu RUHR24 kam und Wordpress als CMS für ein Nachrichtenportal kennenlernen durfte.

Und – wer hätte es gedacht – Wordpress ist stabil, schnell und auf unsere Bedürfnisse anpassbar. Durch die enge Vernetzung der Redaktion mit dem Entwicklerteam gibt es immer schnelle Hilfe, wenn doch mal etwas nicht passen sollte.

Bei RUHR24 entstehen täglich zwischen 30 und 50 Artikeln, die von mehr als einer Million Menschen in ganz Deutschland gelesen werden. Und für diesen Erfolg sind nicht nur die Redakteure, sondern auch Wordpress verantwortlich.

Ich erkläre, wie wir es nutzen und was für uns besonders gut funktioniert.

In der anschließenden Fragerunde gibt es genug Zeit für Detailfragen.

ORT:
Wir treffen uns ab sofort in den Räumlichkeiten der ruhr24.

Die ruhr24 befindet sich – nicht weit vom LCC entfernt – an der folgenden Adresse:

ruhr24 GmbH & Co. KG
Mönchenwordt[masked] Dortmund
GoogleMaps: https://goo.gl/maps/SrosrcqkNLK2

Wir freuen uns auf euch!

Euer Orga Team
Christoph, Marius, Matthias & Sebastian

··················································································································-·····

PROGRAMM 4. Juli 2019
_______________________________________________________________________________________

Einlass ab 18.30 Uhr

1. Start ca. 19 Uhr INTRO (10–20 Minuten)
2. VORTRAG (ca. 45–60 Minuten)
3. PAUSE & ggf. Fragen stellen (ca. 10 Min.)
4. ANTWORT- & Diskussions-Runde (ca. 20–60 Minuten)

.....................

FAQ
––––-------–––

1. Ist das wirklich kostenlos?
––––
Sicher. Es gibt sogar kostenlose Getränke und in der Regel immer einen (kleinen) Impuls-Vortrag zu einem Thema – mehr oder weniger WordPress nah und anschließend eine Fragerunde. Das ganze natürlich mit genügend Zeit zum austauschen.

2. Ist das wirklich was für mich?
––––
Für alle die von WordPress gehört haben oder in irgendeiner Form damit
arbeiten – wir heißen Euch alle herzlich Willkommen. Egal ob Redakteur, Anwender, Entwickler, Nerds 'n Geeks, Geschäftsführer, Autoren, Neulinge, …