What we're about

Wir befinden uns in Mitten eines gewaltigen Wandels. Organisationsstrukturen und Vorgehensweisen, die wir noch vor ein paar Jahren als Anker für Stabilität und Fortschritt gehalten haben, kommen ins Wanken. Und das alles geschieht, obwohl es noch nicht einmal ein neues, funktionierendes Zielbild gibt.

In dieser Meetup Gruppe widmen wir uns Vorträgen und Veranstaltungen, die den Wandel und die Beschäftigung mit einem neuen Zielbild ins Zentrum stellen. Es geht darum, ein möglichst differenziertes und vielfältiges Bild zu erstellen. Wir wollen ebenso Visionären wie Kritikern ein Forum geben. Praxis und Philosophie dürfen hier nebeneinander stehen.

"Verändere die Art und Weise, wie Du Dinge betrachtest, und die Dinge, die Du betrachtest, werden sich ändern." - Max Planck

Mit den Prinzipien von New Work, agilen Arbeitsweisen und der Digitalisierung stehen Organisationen neue Mittel zur Verfügung. Diese stellen vor allem das Bild von Zusammenarbeit und Führung in einen neuen Kontext. Die Mitarbeiter wird zunehmend als informierte, sachkundige Produzenten von Unternehmenswerten wahrgenommen. Sie rücken damit ins Zentrum von Bemühungen, Stabilität und Fortschritt aufrechtzuerhalten. Ihr Wohl und Engagement sind Teil der neuen Welt.

Neben Förderungen und Motivation von Mitarbeitern sind es Aspekte der Kosteneffizienz, Verbindlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit, die den Wandel in Organisationen befeuern. Sehen wir New Work als reinen Selbstzweck, der den Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellt, um Frieden im Unternehmen zu schaffen, werden wir an der neuen Welt vorbeisegeln.

Im Kampf um mehr Anerkennung und Wertschätzung für die Leistung eines jeden Einzelnen im Unternehmen kommen wir nicht um neue Regeln herum. Regeln, die uns alle zusammenschweißen - egal ob Fachkraft oder Führungskraft. Regeln, die es erlauben, gemeinsam an einem neuen, funktionierenden Zielbild für Organisationen zu arbeiten. Regeln, die verhindern, dass bisherige Errungenschaften aus New Work und Agilität wieder infrage gestellt werden.

Es geht nicht ums Besiegen. Es geht darum, dabei zu sein um gemeinsam zu gewinnen.

Past events (27)

Photos (44)