X-Mas Special 2019! - Einführung in Web Components (Michael Vitz)

Details

Anstatt AngularJS, React oder Vue.js für die Realisierung von komplexen UI Komponenten im Web zu nutzen bietet es sich an einen Blick auf den neuen Web-Standard Web Components zu richten. In dieser Session wollen wir genau dies tun. Wir schauen uns an was diese Web Components überhaupt sind und wie wir damit UI Komponenten erstellen können ohne ein proprietäres Framework nutzen zu müssen.

Agenda:
18:30 Uhr - Begrüßung, Intro
18:45 Uhr - Vortrag (45 min – 60 min)
19:45 Uhr - Q&A
20:00 Uhr - Get-Together, Free Drinks & Snacks

Speaker:
Michael Vitz verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung, Wartung und im Betrieb von Anwendungen auf der JVM. Aktuell beschäftigt er sich vor allem mit den Themen Microservices, Cloud-Architekturen, DevOps, Spring-Framework und Clojure.
Als Senior Consultant bei INNOQ hilft er Kunden wartbare und wertschaffende Software zu entwickeln.
Nebenbei ist er Autor einer Kolumne im JavaSPEKTRUM, in der er alle zwei Monate einen Artikel zu den Themen JVM, Infrastruktur und Architektur veröffentlicht.