Vergangenes Meetup

32. Web Performance Meetup – Feldhaus, Nauen, Sköld und Cohnen

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

55 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Diesmal haben wir gleich drei Talks: Einen langen Talk von Thomas Feldhaus und Holger Nauen und zwei Kurzvorträge von Kristian Sköld und Sebastian Cohnen.

Performance First: Hinter den Kulissen der neuen BMW.com

Mit der Neuausrichtung als Content-Hub ist nicht nur der Inhalt der BMW.com neu. Unter der Haube schlägt ein komplett neuer Motor, entwickelt mit klarem Focus auf "Performance First".

In ihrem Vortrag berichtet Jung von Matt über Plattform-Strategie, Projektvorgehen, den Aufbau der Applikation und wie die Performance letztendlich auf die Straße kommt. AMP (Accelerated Mobile Pages) und PWA (Progressive Web App) sind dabei die zentralen Themen, die das Herz der Anwendung bilden.

WebPerf ist ein hartes Geschäft - wie man einen Business Case richtig erstellt und Sponsorship bekommt.

Viele Entwicklungsteams sind vom Nutzen von WebPerf-Optimierungen überzeugt. Das alleine reicht aber nicht aus, um diese in den Releaseplan zu bekommen. Oft fehlt es an überzeugenden Fakten, denn Business und Marketing haben andere Prioritäten. Wir zeigen, wie wichtig WebPerf für E-Commerce ist, wie man einen echten Business Case erstellt und an Business und Entscheider kommuniziert. Ihr werdet Techniken lernen, die wir in den letzten 12 Jahren entwickelt und sehr erfolgreich in ganz Europa bei großen Brands eingesetzt haben. Mit ihnen könnt ihr die Kluft zwischen Business und IT überbrücken, die richtigen, eigenen Daten sammeln und visualisieren, das Buy-In vom Management bekommen und WebPerf als eine unternehmensweite Priorität etablieren.

Kristian Sköld ist einer der beiden Gründer von perfpilots. Er hatte strategische Rollen bei den Unternehmen Gomez, Dynatrace und SOASTA inne. Seit 20 Jahren arbeitet er im Online- und E-Commerce-Umfeld. Dabei konnte er mehr als 50 der führenden EMEA-Marken in den Bereichen Einzelhandel, Reise, Finanzen, Medien und Telekommunikation dabei unterstützen, ihre Web-Performance zu optimieren.

Load Testing with 1,000,000 Users (Talk kann in Deutsch gehalten werden)

This is a battle story talk about how we helped to debug and load test the interactive German TV quiz show on ARD back in 2014. The show failed during the first 5 minutes on the first episode. The talk will outline some background info, architecture and what happened, why it failed and what we did in order to help fixing it in one week. In the end the broadcaster (ARD) demanded external load tests to verify that the optimized/fixed system could sustain 1M concurrently active players…

Sebastian Cohnen is co-founder and CTO of StormForger in Cologne, a performance testing SaaS for agile and DevOps companies. He is working with scalable, high-performance systems for years and is now mainly (load) testing and assessing those kinds of systems for his customers. Helping others to build scalable systems, discussing software architecture and especially how to assess its quality in practice are his main areas of interest.