• LogisticsTech Talks w/ Cito by Volkswagen & Yolda

    Benötigt einen Veranstaltungsort

    Hamburgs größtes Logistik-Tech Event ist endlich aus der Corona-Pause zurück! Noch frischer, noch größer, noch aufregender. 🚀

    Für den Re-Start konnten wir mit der Volkswagen-Tochter Cito & dem türkischen Vorzeige-Startup Yolda zwei besonders spannende Unternehmen aus der LogisticsTech-Welt gewinnen. Nach den Talks mit anschließenden Q&A-Sessions geht der Abend mit Musik, Essen & Trinken weiter…

    Talk 1️⃣Cito hat es sich zum Ziel gesetzt, den Transportmarkt neu zu gestalten. Dass Startups derart große Ziele verfolgen, sind wir bei den LogisticsTech Talks mittlerweile gewohnt. Allerdings ist Cito nicht irgendein Startup, sondern ein Teil des ambitionierten Volkswagen Konzerns, dem nachgesagt wird, zukünftig als Logistics-as-a-Service Anbieter in den Trucking-Markt einsteigen zu wollen. Auch deswegen lohnt es sich, genauer hinzuschauen…

    Talk 2️⃣ – Die digtiale Spedition Yolda aus Istanbul expandiert nach Deutschland und möchte zum führenden Anbieter von Teilladungsverkehren in Europa aufsteigen. Diese Ambition unterlegen CEO Volkan Özkan und sein Team mit einer frischen Finanzierungsrunde unter Beteiligung prominenter Business Angels wie Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner und erfahrenen VC-Fonds wie SpeedInvest. Wir freuen uns auf einen Blick hinter die Kulissen…

    ✨ LogisticsTech Talks werden euch präsentiert von Orbit.do, Kuehne Logistics University & LogisticsSummit