Vergangene Events

Skalierung #02 - Bitcoin Lightning Network

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

24 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

In unserer Serie "Skalierung" von Blockchain-Lösungen darf das Bitcoin Lightning Network (LN) nicht fehlen. In den letzten Monaten hat das LN eine rasante Entwicklung hinter sich.

Und vor kurzem gibt es auch schon die erste Bar, die über das LN ermöglicht Bier zu bezahlen.

https://twitter.com/stefanwouldgo/status/1086205828825341952?s=21

Dieses mal erfreut es uns sehr, dass wir drei Gäste begrüßen dürfen, die ihr Wissen und Insights über das Bitcoin Lightning Network mit uns teilen.

1. Bitcoin Lightning Network, eine Einführung, Volker Herminghaus (Community Mitglied)

2. RaspiBlitz-Workshop: Dein eigener Lightning-Node auf einem
RaspberryPi, Christian Rotzoll https://twitter.com/rootzoll

3. Bitcoin Lightning Network, TechTalk, René Pickhardt https://www.youtube.com/user/renepickhardt/

Zum RaspiBlitz Workshop:
Der RaspiBlitz ist auf den Berliner Lightning-Hackdays entstanden. Ein
RaspberryPi mit einer 1TB Festplatte und einem LCD-Display auf dem ein
Bitcoin-Fullnode sowie ein LND Lightning Node läuft. Das Open Source
Projekt besteht aus vielen kleinen Scripts und Tools, welche die
Installation und den Betrieb eines eigenen Nodes für zuhause am
eigenen Internetanschluss erleichtern. Egal ob als Heimstation für das
mobile Lightning-Wallet, als Routing-Node im Netzwerk oder als Basis
für die eigene kleine programmierte Lightning-App. Wer schon mal
schauen will, findet alle nötigen Infos auf GitHub:
https://github.com/rootzoll/raspiblitz

Zum Meetup bringt Christian aus Berlin eine Handvoll RaspiBlitze mit,
die wir in kleiner Runde aufsetzen und ausprobieren können. Wer dann
seinen mit nachhause nehmen will, kann ihn für 180 EUR (cash, btc,
doge) mitnehmen und Teil der wachsenden selbst-souveränen
Nodebetreiber-Gemeinschaft werden .. denn das Lightning-Netzwerk sind
wir.

---

Vielen Dank an Christian, der den ganzen weg aus Berlin auf sich nimmt, um den Workshop zu halten. Und natürlich auch Danke an Volker und René für euren Einsatz!

Es wird ein spannender Abend!

Beste Grüße,
Nhan & Felix

P.S.: Danke an unser Community Mitglied Ronald für das Vernetzen mit René!