Vergangene Events

Vilua Meetup #1: How to stay healthy and productive at work

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

43 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Die Digitalisierung verändert alle Bereiche unseres Lebens - auch die Arbeit ist davon nicht ausgenommen. Was gerade passiert, was das für kleine und große Unternehmen bedeutet und wie wir es schaffen können, produktiv und trotzdem gesund und glücklich zu sein - darum soll es in diesem Meetup gehen.

18:30 - Doors open

19:00 - Welcome

19:10 - Keynote: Dr. Ole Wintermann - Zukunft der Arbeit

19:30 - Panel-Diskussion: Wie können wir es schaffen, auf Dauer gesund zu bleiben? Welche Anforderungen ergeben sich für Organisationen und Individuen?
Mit Isabel Gärtner (Design Thinking bei Vilua), Alexander Kluge (Kluge Consulting GmbH) und Nina Kiwit.

20.30 - Networking

Sprecher: Dr. Ole Wintermann hat für die Bertelsmann Stiftung die Plattform Futurechallenges.org aufgebaut. Er ist Co-Founder der Menschenrechtsplattform www.weye.info und befasst sich mit der Zukunft der Arbeit, Fragen der Globalisierung, der Demografie, der Freiheit des Netzes und OER. Er bloggt außerdem auf www.globaler-wandel.eu, www.blog.aus-und-weiterbildung.eu, www.gov20.de und www.netzpiloten.de

Alexander Kluge beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit Veränderungsprozessen in Unternehmen. Vor dem Hintergrund von technologischem, kulturellen und gesellschaftlichen Wandel baut er als mehrfacher Gründer, Berater, Moderator und Speaker die Brücken zwischen Informationstechnologie, Personal- und Organisationsentwicklung und Kommunikationsverantwortlichen in Unternehmen. Er begleitet sowohl Top Führungskräfte auf dem Weg zu neuen Formen der Zusammenarbeit als auch Transformations-Initiativen, die den Umbau zu agilen Organisationsformen im Unternehmen zum Ziel haben.
Twitter: http://twitter.com/alecmcint
Blogs:
www.kluge.de
www.kluge-consulting.net/blog

Isabel Gärtner, ist für die www.vilua.de als Concepter in Bereich Health Science tätig. Ihr Team entwickelt derzeitig eine App in der betrieblichen Gesundheitsförderung, die den Service vom Produkt "Vilua Life" optimal unterstützt. Neben ihren Kenntnissen als dipl. Ernährungswissenschaftlerin, bringt sie 8 Jahre Erfahrung als Design Thinker (Co-Founder von Dark Horse) mit und nutzt diese Fähigkeiten um nutzerfreundliche Produkte zu entwickeln. Event will be held in German // Das Event wird auf Deutsch stattfinden

Nina Kiwit leitet zur Zeit das Geschäft von iRewardHealth in Deutschland, welches eine Bonusapp für Arbeitnehmer und Versicherte anbietet. Durch die App sollen gesunde Gewohnheiten im Alltag aufgebaut werden. Zuvor hat Nina Kiwit International Business und Public Health studiert mit Fokus auf E-Health, was sie nun nutzt um den Weg für eine digitale Gesundheit in Europa weiter voranzutreiben.