3. Treffen der Wardley Mapping Community München - Mapping Beispiel + Open Space

Wardley Mapping Community München
Wardley Mapping Community München
Öffentliche Gruppe

TNG Technology Consulting GmbH

Arabellastraße 4a · München

Wie du uns findest

Mit der U-Bahn Linie U4, Haltestelle Arabellapark Mit der Trambahn Linie 16 / 17 / 37, Haltestelle Arabellastraße Mit dem Bus Linie 154 / 187, Haltestelle Arabellastraße Linie 183 / 184 / 185 / 188, Haltestelle Arabellapark

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Hallo liebe Wardley-Mapper und diejenigen, die es gerne werden wollen:

Nachdem wir uns bei den ersten 2 Treffen an die absoluten Basics herangetastet haben wird es Zeit, das nächste Thema anzuschneiden. Wenn eine Wardley Map unser "Spielbrett" ist, wie sehen dann die Spielzüge darauf aus, also das, was Simon Wardley als "Gameplays" bezeichnet? Ich werde diesmal ein Beispiel für ein solches Gameplay präsentieren und bringe zusätzlich noch ein kleines Szenario mit, bei dem Ihr Euch selber einbringen und ausarbeiten könnt, was denn Eure nächsten Züge wären.

Bei der Wardley Mapping Community findet jeder, egal ob Anfänger oder alter Hase, die Möglichkeit, mehr über Wardley Maps zu erfahren, sich auszutauschen, konkrete Beispiele zu hören und zu sehen und vor allem: selber aktiv Maps zu erstellen und mit anderen zu teilen.

Ein großes Dankeschön gilt dabei der Firma TNG Technology Consulting, die uns gerne nicht nur ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellen sondern uns auch mit Pizza und Getränken verpflegen werden, Ankommen ist ab 18:00 möglich, ab ca 18:30 beginnen wir mit dem Programm. :-)

Im Anschluss daran gilt wieder: selber anfassen und in Gruppen Maps ausarbeiten. Bringt einfach mit, was Euch beschäftigt oder antreibt. Eine Geschäftsidee, für die ihr eine Map erstellen wollt? Oder Ihr habt schon Maps erstellt und wollt die präsentieren und challengen lassen? Oder Ihr habt das Buch von Simon Wardley gelesen und habt eine Vielzahl an Fragen zu Gameplays und Doctrine? Ihr seht, den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt!

Ich freue mich auf jeden Fall auf Eure rege Teilnahme und sage: bis dann!

Viele Grüße
Oliver