Global Day of Coderetreat 2019 @ZühlkeHannover

Nimmst du teil?

27 Plätze frei

Teilen:
Bild des Veranstaltungsortes

Details

Worum geht es bei dem GDCR?
Der Global Day of Coderetreat (https://www.coderetreat.org/) ist eine Ganztagesveranstaltung bei der Softwareentwickler die Chance erhalten einen Tag lang alle Regeln hinter sich zu lassen und neue Vorgehensweisen auszuprobieren. Dieses Jahr feiert der GDOCR sein 10-jähriges Jubiläum und wir freuen uns euch auch in diesem Jahr wieder zu uns einladen zu dürfen.
Leider fehlt uns im Alltag häufig die Zeit, unsere Fähigkeiten als Softwareentwickler weiterzuentwickeln. In der Arbeitsroutine – oft unter Zeit- oder Projektdruck – verwenden wir überwiegend etablierte Techniken und Werkzeuge, obwohl wir wissen, dass es bessere Alternativen gibt.
Um uns zu verbessern, benötigen wir Freiraum, in dem wir unsere Fähigkeiten trainieren können. Genau diesen Freiraum gibt uns ein "Code retreat".

Jeder Entwickler hat seinen eigenen Stil. Je mehr Code wir von verschiedenen Programmierern sehen, desto besser kann unser Code werden. Wir können positive und negative Beispiele sehen und mit dieser Erfahrung unseren eigenen Stil verfeinern und verbessern. Auch das Feedback, was wir direkt von unserem Session-Partner bekommen, hilft uns, besseren Code schreiben zu können.

Wer kann Teilnehmen?
Bei einem Code Retreat kann jeder Entwickler teilnehmen und es können unterschiedliche Programmiersprachen zum Einsatz kommen. Ein Coderetreat, der nicht auf eine Programmiersprache beschränkt ist, ist auch eine tolle Chance andere Programmiersprachen kennenzulernen ohne Unmengen an Freizeit zu investieren.
Pair Programming ist dabei ein elementarer Bestandteil, um den Erfahrungsaustausch zu fördern. Nach jeder Session wechseln die Paare, man arbeitet also über den Tag mit unterschiedlichen Partnern.

Warum du Teilnehmen solltest!
 Pair-Programming üben
 Umgang mit der IDE verbessern
 Neue Design Konzepte und Denkansätze kennenlernen
 Andere Programmierstile sehen
 Andere Programmiersprachen kennenlernen
 Und vor allem: Ganz viel Spaß im Austausch mit anderen Softwareentwicklern haben!

Was musst du mitbringen?
Falls Du einen Laptop hast, bringe diesen bitte mit und installiere eine Entwicklungsumgebung Deiner Wahl. Gerne kann auch zusätzlich eine Tastatur und Maus mitgebracht werden, um das Pairing ergonomischer zu gestalten.

Agenda
Gestartet wird mit einem gemeinsamen Frühstück und einem ersten kennenlernen bei einem Kaffee.
In mehreren kleinen Runden werden wir in wechselnden Pairs ein kleines vorgegebenes Problem angehen. Dabei werden wir wohl keine fertige Lösung für die Aufgabenstellung finden. Darum geht es auch nicht, sondern darum, neue, gute Lösungswege kennen zu lernen und zu üben.
Es finden 4 Sessions à ~1h statt. Diese Sessions bestehen aus 10 Minuten Intro, 45 Minuten Coding, 10 Minuten Erfahrungsaustausch in der Gruppe und einer kurzen Pause. Der entstandene Code wird nach jeder Session gelöscht und man beginnt ohne Altlasten von vorne.
Für ein gemeinsames Mittagessen, Snacks und Getränke sorgen wir, damit alle den Tag gut durchhalten können.

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann melde dich hier bei Meetup oder über unsere XING-Veranstaltung an.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei. "Neulinge" und "Neugierige" sind herzlich willkommen! Für unsere Planung ist aber eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Für mehr Informationen zum Global Day of Coderetreat schaue doch gerne auf unserem Blog vorbei, unsere Kollegen berichten dort von Ihren Erfahrungen: https://www.zuehlke.com/blog/und-was-ist-eigentlich-ein-coderetreat/