WWRuhr #46 - Baseline Grid und variable Größeneinheiten in CSS

Webworker Ruhr
Webworker Ruhr
Öffentliche Gruppe

Das Unperfekthaus

Friedrich-Ebert-Str. 18 45127 · Essen

Wie du uns findest

Wir sind oben im Wintergarten im im vierten Stock, Raum 423

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Liebe Freunde, ich möchte Euch hiermit zum nächsten WWRuhr einladen, am[masked] um 19 Uhr ist es wieder so weit.

# variable Größendefinitionen in CSS mit Nils Binder
Nachdem Nils beim letzten Auftritt etwas flott durch die variablen Größenangaben in CSS gesaust ist, um das Responsive Design für große Monitore zu zeigen, nimmt er sich diesmal die Zeit, die flexiblen Größeneinheiten in CSS nochmal in Ruhe zu erklären.

# Nils Binder
Nils (@supremebeing09) ist Designer und Frontend-Entwickler bei 9elements (https://9elements.com) in Bochum. Er bewegt sich seit zehn Jahren an der Grenze zwischen Design und Frontend Development und bemüht sich ständig, die Kommunikation zwischen Designern und Entwicklern zu verbessern. Er liebt modernes aber auch traditionelles CSS und bastelt gern an animierten SVGs. Nachzulesen bei Medium (https://medium.com/@nilsbinder)

# Alles ist besser mit Baseline Grid mit Martin Hallmann
Einführung zur Historie und dem Sinn von Baseline Grids im Web, Erfahrungsberichte aus der Praxis. Fokus auf Wireframing und Mockups in Sketch, sowie der Entwicklung des Frontends, insbesondere in CSS, LESS, SASS.

# Martin Hallmann
Entwicklungsnaher Designer, Design System Nerd, ist an so ziemlich Allem möglichen interessiert.

# Unterstützung durch ADCADA
Acuh diese Veranstaltung wird von ADCADA (https://adcada.de) unterstützt, das bedeutet, dass das Sponsoring für die ersten 25 erhalten bleibt, die ersten 25 Teilnehmer, die fest zusagen, kommen auf die Liste und müssen keinen Eintritt für's UPH bezahlen. Wer umsonst reinkommen will muss zumindest seinen Namen hergeben.

Wir sind dieses Mal oben im Wintergarten, Raum 423.