• bots.cologne #21 Conversational Commerce & Cross Assistant Development

    Wir freuen uns das unser 21. Meetup wieder in den Räumlichkeiten von REWE digital stattfindet. Wir möchten euch am Do. 27. Juni zu zwei spannenden Talks einladen: Agenda: 18:30 Uhr Einlass und Kennenlernen 19:00 Uhr Zwei Talks mit Pause für Fragen und Netzwerken 1. Talk: Conversational Commerce - Dr. Melanie Weitz, Language Engineer, Voice User Interface Designer bei REWE digital 2. Talk: Cross Assistant Development mit Spring und Kotlin - Volkmar Vogel, Lead Voice Assistant & Chatbot Engineer bei REWE Digital

  • bots.cologne #20 Digitale Sprachassistenten im Telefonservice

    VoiceBots, Sprachassistenten im Kundenservice / Call Center, Dialogflow mit VoiceBot Connector Digitaler Sprachassistent auf Leitung 1: Virtuelle Mitarbeiter im telefonischen Kundenservice Was haben digitale Sprachassistenten mit Telefonservice zu tun? Ganz schön viel! In unserem Meetup erfahren Sie wie die virtuellen Mitarbeiter Warteschleife und Co. den Kampf ansagen! Nichts nervt einen Anrufer mehr als in der Warteschleife zu landen, irgendwelche Steuerkommandos sagen oder Tasten drücken zu müssen, nur um dann doch nicht an die gewünschte Information zu kommen. Zeitgleich ist es für Mitarbeiter im telefonischen Kundenservice ressourcenraubend immer und immer wieder die gleichen Anfragen bearbeiten zu müssen. Doch Rettung naht: Digitale Sprachassistenten können den Dialog mit den Anrufern an vielen Stellen übernehmen und Kundenanliegen lösen – auf eine schnelle, barrierefreie und sympathische Art und Weise. So müssen sich Mitarbeiter einer Servicehotline nur noch um die wirklich anspruchsvollen Fälle kümmern. Nie mehr die 1 drücken! Freuen Sie sich auf zwei spannende Vorträge inklusive Live-Demo. Leckere Drinks & Snacks für ein Networking in gemütlicher Atmosphäre erwarten Sie im Foyer. Und mit ein bisschen Glück, nehmen Sie neben geballtem Wissen und neuen Kontakten auch noch einen intelligenten Assistenten mit nachhause: Unter allen Besuchern verlosen wir einen Google Home Mini sowie einen AMAZON Echo Input! Wir freuen uns auf Sie! Agenda 18:00 Uhr // Begrüßung & Drinks 18:30 Uhr // Robert C. Mendez (Internet of Voice) – „Das Wesen der digitalen Sprachassistenten – Mehr als Maschinen“ 19:15 Uhr // Pause mit Snacks & Drinks 19:45 Uhr // Denise Ruland (TENIOS GmbH) – „Bei Anruf VoiceBot: Ihr virtueller Mitarbeiter im Kundendialog“ inklusive Live-Demo + Verlosung 20:30 Uhr // Networking & Drinks 21:00 Uhr // Ende Unsere Referenten: Robert C. Mendez Robert C. Mendez (1968, O Grove, Spanien) - Digitaler Ureinwohner seit es 0 und 1 gibt! Dem Internet, den Rechteinhabern wie auch dem Out-of-home Werbemarkt die Musik gebracht und in der Informations- und Telekommunikationstechnik erwachsen geworden. Als Dipl.Inf. der FH-Furtwangen hat er das Internet und seine Märkte in Technik, Design, Management und Marketing erlernt, gestaltet, erobert. Seit 2016 Teil der Ideenfabrik „Internet of Voice“ für virtuelle Assistenz aus Köln um das Marketing der Absichten über digitale Sprachassistenten zu formen. Jetzt beliebter Speaker, Berater und Smart Voice Evangelist für Smart Voice und Intent Marketing der ersten Stunden. Ohne Scheiss! Denise Ruland Denise Ruland ist Marketing Managerin und verantwortet das Online-Marketing der TENIOS GmbH. Sie absolvierte ein Bachelor-Studium in Informationswirtschaft und studierte anschließend Markt- und Medienforschung auf Master an der Technischen Hochschule Köln. Immer auf der Suche nach spannenden Themen für den nächsten Blogpost, kennt sie sich aus mit den neuesten Entwicklungen und aktuellsten Trends im Bereich Cloud Communications und Customer Service.

  • bots.cologne #19 | Prototyping mit Voice mit Adobe XD & Voice Best Practice

    Unser Meetup #19 findet in den stylischen Räumlichkeiten der brandung Agentur in Köln Ehrenfeld statt! Für Getränke ist Dank unseres Gastgebers brandung gesorgt und außerdem VERLOSEN wir unter allen Teilnehmern des bots.cologne Meetups #19 3 TICKETS für die Veranstaltung VOICE CONNECTED HOME 2019 in Köln am 7.-8. Mai 2019 (https://www.manetch.com/events/CHB19)! Vorbeischauen lohnt sich! :-) Talk #1 – Prototyping für Voice mit Adobe XD Tim Kahle gibt eine Einführung ins Prototyping für Voice Anwendungen und stellt in diesem Zuge die neuen Funktionalitäten der kostenfreien Software Adobe XD vor. Damit können sehr einfach prototypische Voice Anwendungen erstellt und in der Creative Cloud und/oder im Team geteilt werden. ## Pause inkl. Kurzvorstellung brandung ## Talk #2 - Voice Best Practice von Philipp Steinmetzger Philipp Steinmetzger erzählt von der Entwicklung einiger erfolgreicher Alexa Skills und teilt seine Erfahrungen und Best Practices. Der Kölner ist unter anderem der Macher vom "Köln Abfahrtsmonitor" und "Wetterwarnung" inkl. dem Einsatz von ProActive Events und Notifications API. Wir treffen uns um 18:30 Uhr. Die Talks beginnen um 19:00 Uhr.

  • bots.cologne #18 - Situational VUI Design (Alexa) & Chatbots für den WDR

    Am 11. März treffen wir uns zu bots.cologne #18 im headquarter[s] Downtown in der Neuen Weyerstraße 2 (Dreiwortadresse: https://w3w.co/segeln.wundern.lesung) An diesem Abend stellen RAFAEL MIRANDA, Technical Evangelist im Team von Amazon Alexa und CHRISTIAN JÖRRES, Freelancer beim WDR zwei spannende Einblicke in die Konzeption Voice User Interfaces und Facebook Messenger Bots. Für Getränke und Pizza ist dank unseres Sponsors Amazon Alexa gesorgt! Talk 1 ## An introduction to Alexa Situational Design Alexa, the brain behind Amazon Echo, allows users to interact with productivity tools, games, health, and many other Skills. Giving users the freedom to speak naturally comes with many design challenges. In this session, you’ll see a new optional method for designing Alexa skills that moves away from flowcharts and instead represents voice interactions as a deck of cards, ready to be played in every situation. Talk 2 ## Wie Bots den redaktionellen Alltag beim beim WDR unterstützen Seit 2017 entwickeln wir für den WDR Chatbots, die die Menschen in NRW begeistern sollen. Dabei arbeiten wir eng mit den jeweiligen Redaktionen zusammen und beobachten immer wieder schmerzhafte Workflows. Hier setzten wir an und entwickeln individuelle Assistenten auf Bot-Basis die begeistern. ### Im Anschluss: Networking Wir treffen uns um 18:30 und gönnen uns gleich ein Stück Pizza. Die Talks beginnen um 19:00 Uhr. Vielen Dank an headquarter[s] Downtown für die Location und Amazon Alexa für die Verpflegung! Freuen uns auf den 11. März! Thomas, Christoph, Tim

    1
  • bots.cologne #17 - Grundlagen Slack Bots und Spracha. in den Digital Humanities

    Wir freuen uns euch am Mittwoch, 20. Februar in die schönen Büros von inovex in Mülheim einladen zu dürfen. An diesem Abend stellen Sebastian Meßingfeld und Max Wiedemann zwei von inovex entwickelte Slack Bots vor und zeigen die Grundlagen der Slack Bot Entwicklung. Anschließend zeigt Christian Theisen spricht über die Verwendung von Sprachassistenten im Fachgebiet der Digital Humanities. ## Grundlagen der Slack Bot Entwicklung Slack ist nicht nur eine Plattform für die Teamkommunikation und -zusammenarbeit, die die Möglichkeit bietet sich über Direktnachrichten, Channels oder Audio/Video-Calls mit Teammitglieder auszutauschen. Slack bietet auch eine mächtige API um Chatbots in Konversationen und Channels zu integrieren. Sebastian Meßingfeld und Max Wiedemann von inovex werden einen Überblick geben welche Interaktionsmöglichkeiten es für die Nutzer gibt und wie man einen Slackbot schreibt. Aufbauend darauf werden bei inovex intern entwickelte und eingesetzte Bots vorgestellt. Wie z.B. der "Klingelbot", der an ihre Türklingel gekoppelt ist, oder der "Essensbot", der das mittägliche Essensangebot aggregiert und bereitstellt. ## Sprachassistenten in den Digital Humanities Im zweiten Vortrag spricht Christian Theisen über die Verwendung von Sprachassistenten im Fachgebiet der Digital Humanities, einer Brückendisziplin der Informatik und Geisteswissenschaften. Als Proof of Concept erstellte er im letzten Jahr eine Action für den größten deutschsprachigen Index für Stadtbücher (https://www.stadtbuecher.de/). Dabei betrachtete er die Verwendung von Sprachassistenten in den Digital Humanities und erarbeitete mögliche Anwendungsgebiete außerhalb der Wirtschaft. Christian hat seinen Bachelor in den Medienwissenschaften und Medieninformatik an der Universität zu Köln absolviert. Währenddessen war er ein Jahr in Japan, um die Beziehung von Gesellschaft und Technologie zu erforschen. Er schließt aktuell seinen Master im Bereich Informationsverarbeitung ab und arbeitet seit Oktober 2018 bei REWE digital als Voice Assistant Engineer. ## Über unseren Gastgeber inovex Wir danken inovex für Ihre Gastfreundschaft. inovex ist ein IT-Projekthaus und unterstützt Unternehmen bei der Digitalisierung ihres Kerngeschäfts und bei der Realisierung von neuen Wertschöpfungsmodellen unter anderen in den Bereichen Web und Mobile Development, Business Intelligence und Big Data und hat neben Köln Geschäftsstellen Karlsruhe, Stuttgart, Pforzheim, München und Hamburg.

  • bots.cologne #16 – RASA bots framework part 2

    Im Meetup #16 widmen wir uns erneut in zwei Vorträgen dem Bots Framework RASA (rasa.nlu + rasa.core) 1. Speaker: Tom Metcalfe, machine learning engineer at Rasa. *When is a conversation "successful"?* In real life, conversations are unpredictable and uncomfortable. Fortunately when building chatbots, we can engineer the conversations we have in advance...so how do we make them successful? If a user leaves half-way through, does that mean we accomplished their goal or did they give up? In this talk I will detail the ways we have been measuring success in our conversations at Rasa, and go through some machine learning research we have been conducting to predict where the conversation will go as it is happening. 2. Speaker: Jochen Hilgers - Head of Team Research at antwerpes AG Rasa in der Praxis: Dooly und Santa - zwei Fallbeispiele

    1
  • Lets talk about bots - Weihnachtsmarkt Spezial

    Weihnachtsmarkt „Markt der Engel“ am Neumarkt

    Zum Ausklang des Jahres möchten wir uns gerne mit euch noch einmal ganz entspannt auf dem Weihnachtsmarkt zu einem "Lets talk about bots" treffen. Hierzu möchten wir euch am 18.12. ab 19 Uhr auf den Weihnachtsmarkt „Markt der Engel“ am Neumarkt dazu einladen mit uns den ein oder anderen Glühwein zu trinken. :) Wir treffen uns am Glühweinstand „Gabriel's“ (Stand 21) am äußerem Ende der „Mittelstraße“ (so ist die Straße auf dem Weihnachtsmarkt ausgeschildert!). Wir werden uns in der Nähe von Stand 20 aufhalten. Allen die es nicht schaffen können, wünschen wir auf diesem Weg bereits schöne und insbesondere ruhige Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr. Euer bots.cologne Team Tim, Thomas und Christoph

    2
  • bots.cologne #15: Cross Plattform Voice App Development & the next SAP for Voice

    Im Meetup #15 sind wir bei REWE Digital zu Gast! Wir freuen uns auf zwei spannende Vorträge von Volkmar Vogel (REWE Digital) bzw. Max Elster (AmpliVoice) #1 - Cross plattform Voice App Development mit Kotlin Volkmar Vogel, Team Lead Digital Assistants, REWE Digital Volkmar wird uns einen Einblick geben, wie REWE Digital Voice App Projekte mit Kotlin umsetzt, um basierend auf einem Backend Anwendungen für die Sprachassistenten Amazon Alexa und Google Assistant zu betreiben. #2 - AmpliVoice Max Elster, Founder, AmpliVoice UG AmpliVoice has the goal to become the next SAP for voice products. The first iOS App that was built is called InfluVoice which enables everyone to easily create an Alexa Skill and produce content via the app. A bit like Instagram stories for Alexa. Max will share more about InfluVoice and the vision behind AmpliVoice. Zwischen den Talks und im Anschluss gib es Zeit zum Netzwerken. Wir freuen uns auf Euch! Thomas, Christoph & Tim

    1
  • bots.cologne #14 – RASA bots framework | Amazon Alexa Developer Spotlight

    hack.institute / Headquarter[s] Downtown

    Im Meetup #14 widmen wir uns in zwei Vorträgen dem Bots Framework RASA (rasa.nlu + rasa.core) und außerdem sehen wir im Alexa Developer Spotlight die neue Alexa Presentation Language (APL) im Einsatz. ## Amazon Alexa sponsert Pizza und Getränke – vielen Dank ## 1. Speaker: Tom Metcalfe, machine learning engineer at Rasa. Conversational AI is already changing the way we perform daily tasks, interact with apps and software. At Rasa, we have developed two open source frameworks - Rasa NLU and Rasa Core, which are open source libraries for building machine learning-based chatbots and voice assistants. In this talk, Tom will talk about the machine learning behind these libraries and will walk you through the process of building clever assistants using Rasa frameworks. 2. Speaker: Dr. Christoph Windheuser, Global Head of Artificial intelligence, ThoughtWorks, Inc. Christoph will talk about how ThoughtWorks has built the chatbot “BALU” to manage vacation requests as an internal research project at Thoughtworks with the RASA.AI framework. Christoph will give some insights on why RASA was chosen, the importance of user design for bot development, how to test a bot, lessons learned during the project and the limits of the technology today. All will be illustrated with a lot of live examples of BALU. 3. Speaker: Tim Kahle, Co-Founder 169 Labs, Alexa Champion Amazon Alexa hat kürzlich neue Möglichkeiten der Gestaltung von "Voice+" Experiences vorgestellt. Mit der Alexa Presentation Language wurde ein neue Markup eingeführt, dass Skill Entwicklern nun nahezu grenzenlose Freiheiten in der Gestaltung der Display-Templates für Echo Show, Echo Spot, FireTV und FireTV Cube einräumt. Tim Kahle wird einen Überblick in die neuen Funktionen geben und anhand eines Beispiels gleich ein Best Practice mitliefern.

    2
  • bots.cologne #13 Mark Webber in a box by soundreply & Create Skills with BotTalk

    hack.institute / Headquarter[s] Downtown

    Liebe bots.cologne Mitglieder, Zu unserem 13. Meetup laden wir euch wieder ins hack.institute ein! Dieses Mal mit folgenden, spannenden Tehmen: #1 Mark Webber in a box - How to attract people at trade fairs. Farhoud Cheraghi & Martin Schramm, soundreply How we built a voice-based racing instructor and won a pilot project with porsche. Using this product on trade fairs, to attract people visit our stand and generate leads out of it. #2 BotTalk - Create Complex Alexa Skills and Google Actions - With Simple Markup Language Andreay Esaulov, BotTalk Wie man ohne Coding-Kenntnisse Skills oder Actions erstellt, die sogar Session management, context awareness, third party APIs integration, template language support, automatisierte tests und one-click deploys unterstützen. Die Vorträge beginnen um 19 Uhr. Selbstverständlich gibt es genügend Zeit, um zwischen den Vorträgen oder im Anschluss zu netzwerken. + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + Ihr wollt auch mal einen 15-20 minütigen Vortrag zum Thema Voice oder Text Bot halten bei unserem Meetup? Sehr gerne! Tragt Euch einfach in unserem Formular ein http://bots.cologne/speakerinput, schreibt uns eine E-Mail [masked] oder sprecht uns an. + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + Wir freuen uns auf Euch, Thomas, Tim und Christoph