What we're about

Die JUG (Java User Group) Oberpfalz ist eine offene Community mit dem Ziel sich über aktuelle Themen zur Anwendung von Java Technologie auszutauschen.

Wir bieten Kontakte und Austausch innerhalb der regionalen Java-Community sowie regelmäßig Vortrags- und Diskussionsabende zu aktuellen Java-Themen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wenn Du eine Session einreichen möchtest, dann verwende bitte https://sessionize.com/jug-oberpfalz/

Upcoming events (5)

Alles nur CI-Theater? mit Konstantin Diener

Online event

Wir freuen uns sehr Konstantin Diener mit folgendem Thema begrüßen zu dürfen: Alles nur CI-Theater? Continuous Integration (CI) ist mittlerweile ein etabliertes Prinzip. Die meisten Teams haben heute einen Server wie Jenkins für CI. Ohne Continuous Integration gibt es keine Continuous Delivery. Oft genug wird CI allerdings halbherzig durchgeführt und das Team wiegt sich in trügerischer Sicherheit - sie spielen CI-Theater. Wie kann ich CI-Theater erkennen und welche Maßnahmen helfen mir bei echter CI? Der Talk gibt hierauf Antworten. ---- Ablauf: ***Den Link zum Online Meeting posten wir hier am Tag des Meetups*** 1930h get together - Austausch zu aktuellen Themen 1945h Interaktiver Vortrag: "Alles nur CI-Theater?" 2100h offizelles Ende ---- Speaker: Konstantin Diener is CTO at cosee. He has been developing software for more than 15 years. His CTO role made him shift his focus to (agile) leadership topics and how to create a productive environment for self-organised engineering teams. Konstantin speaks at conferences and is author of „DevOps Stories“, a column about culture, leadership, agile and DevOps.

Prometheus-Monitoring für Java Entwickler mit Fabian Stäber

Wir freuen uns sehr Dr. Fabian Stäber mit folgendem Thema begrüßen zu dürfen: Prometheus-Monitoring für Java Entwickler Prometheus ist ein Open Source Monitoring Tool, das konzeptionell auf Google's Borgmon basiert. Im Gegensatz zu traditionellen Tools wie Nagios, nutzt Prometheus einen White-Box Monitoring Ansatz: Applikationen stellen aktiv Metriken über ihren internen Zustand bereit. Diese Metriken werden von in einer Time-Series Datenbank gespeichert, und Prometheus stellt mit PromQL eine mächtige Abfragesprache zur Auswertung der Metriken bereit. Viele moderne Infrastrukturkomponenten wie z.B. Docker's cAdvisor oder Kubernetes bieten Prometheus-Metriken out-of-the-box. In diesem Vortrag wird gezeigt, wie man als Java-Entwickler Prometheus-Metriken bereitstellen kann und wie man diese in Prometheus nutzen kann. ---- Ablauf: ***Den Link zum Online Meeting posten wir hier am Tag des Meetups*** 1930h get together - Austausch zu aktuellen Themen 1945h Interaktiver Vortrag: "Prometheus-Monitoring für Java Entwickler" 2100h offizelles Ende ---- Speaker: Fabian ist schon seit längerem in der Prometheus-Szene aktiv, ist Autor des "grok_exporter" https://github.com/fstab/grok_exporter, mit dem man Prometheus-Metriken aus Logfiles extrahieren kann, und hilft unter anderem den Monitoring-and-Observability-Devroom auf der FOSDEM zu organisieren. Fabian arbeitet als Senior Engineering Manager bei Instana.

Platzhalter - TBD

Online event

Wir planen was tolles für euch. Wenn Ihr Ideen für die nächste JUG Session habt immer her damit :)

Hibernate Tips ‘n’ Tricks – 15 Tips to solve common problems mit Thorben Jannsen

Wir freuen uns sehr Thorben Jannsen mit folgendem Thema begrüßen zu dürfen: Hibernate Tips ‘n’ Tricks – 15 Tips to solve common problems You probably know this situation: Your customer asks for “just a tiny, little change”. After a few hours … or days … you recognize that you can’t implement it that easily. You probably start thinking: “I can’t be the first who tries to implement this!” And you’re probably right. Hibernate provides a lot of lesser-known features that help you to implement common requirements quickly. The problem is that most developers don’t know about them. They spend days creating their own solution when it just takes an annotation or a few lines of code to: implement multi-tenancy support a database-specific data type map an SQL-snippet instead of a database column to an entity attribute retrieve the elements of a mapped association in a defined order generate UUIDs as primary keys write an audit log documenting all changes performed on an entity and more … ---- Ablauf: ***Den Link zum Online Meeting posten wir hier am Tag des Meetups*** 1930h get together - Austausch zu aktuellen Themen 1945h Interaktiver Vortrag: "Hibernate Tips ‘n’ Tricks – 15 Tips to solve common problems" 2100h offizelles Ende ---- Speaker: Thorben Janssen ist freiberuflicher Trainer und Autor des Buchs „Hibernate Tips – More than 70 solutions to common Hibernate problems“. Er entwickelt seit mehr als fünfzehn Jahren Anwendungen auf Basis von Java EE und ist Mitglied der JSR 365 (Contexts and Dependency Injection for JavaTM 2.0) Expert Group. Auf seinem Blog www.thoughts-on-java.org schreibt er mehrmals wöchentlich über Java EE und Hibernate.

Past events (12)

Photos (44)