What we're about

https://secure.meetupstatic.com/photos/event/a/8/a/e/event_253003182.jpeg

Die "Java User Group Saarland" ist ein Treffpunkt für Java-Technologie Gourmets und solche die es werden wollen! Du arbeitest mit / liebst Java-Technologien, hast Lust dich auszutauschen, an Hands-on Workshops teilzunehmen oder interessante Vorträge zu hören?

Dann ist die "Java User Group Saarland" genau der richtige Ort für dich! :)

JUGSaar Intro Slides (https://github.com/jugsaar/jugsaar-press/raw/master/short-intro/Kurzvorstellung%20JUGSaar%202016_Dez.pdf)

Upcoming events (1)

WebAssembly für Java Entwickler - Thomas Darimont

Needs a location

Hallo liebe Java Gourmets,

an diesem Abend wollen wir uns mit dem spannenden Thema WebAssembly beschäftigen. WebAssembly ist eine moderne Technologie, die es Entwicklern ermöglicht, Komponenten für Webanwendungen in einer sicheren, plattformübergreifenden Umgebung zu erstellen die sowohl im Frontend als auch im Backend ausgeführt werden können.

/Abstract
WebAssembly ist eine binäre Zwischensprache, die in modernen Webbrowsern sehr effizient ausgeführt werden kann. Auch wenn WebAssembly neben einem Binärformat auch ein Text-Format anbietet ist es nicht in erster Linie dafür gedacht,
von Hand geschrieben zu werden. Vielmehr dient WebAssembly als eine Zielplatform für Code in verschiedenen Quellsprachen wie C, C++, Go, Rust usw. der über einheitliche Schnitstellen aufgerufen werden kann.
Viele Java Entwickler:innen denken beim Begriff "WebAssembly" zuallerst an eine Frontend Technologie für Browser, etwa zur effizienten Bildbearbeitung - vielleicht hat man sogar mal das ein oder andere WebAssembly basierte Spiel im Browser ausprobiert. Ist WebAssembly nur eine reine Frontend Technologie? Weit gefehlt! WebAssembly lässt sich auch in Desktop Anwendungen oder auf dem Server nutzen, Beispielsweise als Basis für Erweiterungsmechanismen, zur Verarbeitung von Anfragen in Microservices oder im Kontext von Functions-as-a-Service Diensten. In diesem Vortrag werfen wir einen Blick über den Tellerrand und schauen uns das WebAssembly Ökosystem und die darin angebotenen Ansätze und Dienste an.
Anschließend werfen wir einen Blick auf Integrationen mit Java und lernen Beispielsweise wie man Funktionalitäten von Java Anwendungen mit Code aus verschiedensten Programmiersprachen mit WebAssembly erweitern kann.

/Bio
Thomas Darimont arbeitet als Fellow bei der codecentric AG in Saarbrücken. Dort hilft er Kunden bei der Implementierung zentralisierter Identity-Management-Plattformen. Zuvor arbeitete er als Principal Software Engineer im Spring-Data-Team bei Pivotal Inc.
Er hat mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Enterprise Applications und Open-Source-Projekten mit Java und .NET. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Softwarearchitektur, Spring-Ökosystem, Performance Tuning und Security.
In seiner Freizeit organisiert er gerne Community Meetups und arbeitet an Open-Source-Projekten wie z.B. Keycloak, Spring, Extism und Terraform mit. Thomas ist seit über sieben Jahren beständiger Contributor im Keycloak Projekt und seit 2021 als offizieller externer Maintainer von Keycloak aktiv.

Past events (57)

Find us also at