Vergangenes Meetup

Introduction to Angular 4 - Talk & Hands-On not only for Frontend Developers

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

31 Personen haben teilgenommen

Intershop Communications - E-Commerce Solutions and Services

Leutragraben 1 · Jena

Wie du uns findest

21. Stock, Raum 21N06-08 im JenTower bzw. Intershop Tower, Am Empfang melden >> Vor dem Lift am Panel 21 tippen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

[PDF-Flyer (https://github.com/jenadevs/jenadevs-meetup-011-angular/tree/master/orga)] - An diesem Abend besucht uns Ferdinand Malcher, Autor des Buches www.angular-buch.com (https://angular-buch.com/), Entwickler, Medien-gestalter und Trainer der https://angular.schule . Das Event wird aus einem Vortrag mit Live Coding und Workshopteilen zum Mitmachen bestehen. Zudem verlosen wir ein Buchexemplar!

Abstract:

Angular ist derzeit wohl eines der populärsten Frameworks für Single-Page-Anwendungen. Mit der neuen Version 2 mischt Google die Webentwicklung gehörig auf. Das neue Framework macht keine Kompromisse: Es setzt auf die Programmiersprache TypeScript, komponentenbasierte Entwicklung, eine neue Template-Syntax und ein verbessertes Tooling. Kurzum: Alles ist neu – und besser!

Dieser Talk mit Hands-On gibt einen fundierten Einstieg in Angular in Version 4. Nach einer kurzen Einführung in TypeScript werden am praktischen Beispiel die wichtigsten Konzepte des Frameworks erläutert und geübt. Danach sind alle Teilnehmer gewappnet, um selbst moderne Web- und Mobile-Anwendungen mit Angular entwickeln zu können.

Für diesen Abend sind keine Vorkenntnisse zu AngularJS 1.x notwendig! Sofern ihr mitcoden wollt, könnt ihr auf dem eigenen Notebook Node.js, Chrome und einen Editor (z. B. Visual Studio Code (empfohlen), Angular IDE, Eclipse, NetBeans, WebStorm oder IDEA) vorinstallieren.

Speaker:

Ferdinand Malcher – @fmalcher01 (https://twitter.com/fmalcher01) Website (http://www.ferdinand-malcher.de)

Ferdinand ist Autor des Buchs „Angular: Grundlagen, fortgeschrittene Techniken und Best Practices“ (https://angular-buch.com/). Er arbeitet als selbständiger Softwareentwickler, Mediengestalter und Trainer mit Schwerpunkt auf Webanwendungen mit Angular (http://angular.io), Node.js (https://nodejs.org) und TypeScript (https://www.typescriptlang.org/) bzw. JavaScript (https://www.javascript.com). Ferdinand achtet stets auf kreative Details. Daher verbindet er viele Entwicklungsprojekte mit seiner Leidenschaft für Fotografie, Film und Medientechnik.