Past Meetup

Talklets: Funktionale Programmierung für die JVM (Falk Sippach)

This Meetup is past

35 people went

Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Medien

Bauhausstraße 11 · Weimar

How to find us

Raum im Digital Bauhaus Lab (siehe Wegweiser vor Ort)

Location image of event venue

Details

Unsere Themen werden an diesem Abend die funktionale Programmierung für die JVM und Javaslang sein, ein Framework mit dem ihr u.a. die funktionalen Features, die es seit Java 8 gibt noch besser nutzen könnt. Als Referenten konnten wir Falk Sippach @sippsack (https://twitter.com/sippsack) und David Schmitz @koenighotze (https://twitter.com/koenighotze) gewinnen.

Freut Euch auf wunderbare Vorträge und ein jahreszeitlich passendes Star Wars Theme!

18:00 Einlass

18:05 Begrüßung

18:15 Talk

Pause (inkl Pizza)

19:30 Lean JUG-Themensammlung

* DevOps & Cloud
* Java Allgemein & Web- & Mobile
* Machine Learning / DataScience
* Methoden (DDD, Agile, Scrum, PM,...)
* Allgemeine JUG
*** Science Slam
*** Interaktive Methoden
*** Hackathon
*** usw.

20:20 Themenvorstellung

21:00 Offizielles Ende

Talket:

JVM Functional Language Battle

Abstract:

Funktionale Programmierung soll so viel ausdrucksstärker sein, aber leider ist dieses Programmierparadigma nicht ganz kompatibel zur imperativen Denkweise von uns Java-Entwicklern. Anhand eines kleinen Algorithmus werden wir verschiedene Lösungen zunächst im klassischem Java (vor 8) und als Vergleich dazu in diversen alternativen JVM-Sprachen diskutieren. Das Ziel ist eine klare Struktur, der Code soll les- und wartbar sein. Mit den gewonnen Erkenntnissen wollen wir dann Java 8 unter Verwendung von Streams, Lambda-Ausdrücken und zusätzlichen funktionalen Bibliotheken (Javaslang) auf den Zahn fühlen, so dass jeder Zuhörer die Grundideen der funktionalen Programmierung mit in seine tägliche Arbeit nehmen kann.

Speaker:

Falk Sippach / XING (https://www.xing.com/profile/Falk_Sippach) / @sippsack (https://twitter.com/sippsack)

Falk Sippach hat über fünfzehn Jahre Erfahrung mit Java und ist beruflich als Trainer, Softwareentwickler und Projektleiter bei der OIO Orientation in Objects GmbH (https://www.oio.de) im Umfeld von Java-EE-Technologien unterwegs. Von Zeit zu Zeit schreibt er Blogeinträge, Artikel und tritt gelegentlich bei Konferenzen auf. In seiner Wahlheimat Darmstadt organisiert er mit anderen die örtliche Java User Group (www.jug-da.de (https://www.jug-da.de/) / @JUG_DA (https://twitter.com/JUG_DA)).

Alle Interssierten sind herzlich eingeladen. Eintritt frei!

Wir freuen uns auf Euer Kommen!