Getting Hip with JHipster - from zero to cloud in 60 minutes (Frederik Hahne)

This is a past event

30 people went

Location image of event venue

Details

JHipster ist der beliebteste Code Generator in der Java-Welt mit mehr als 14k GitHub Stars, 500+ contributors, 100ten von Firmen, die JHipster verwenden und einem großen Ökosystem von Modulen und Plugins.

Heute Abend gibt uns Frederik Hahne, Mitglied des JHipster Core Teams, einen Einstieg in die Entwicklung mit JHipster.

Wir feuen uns auf seinen Besuch!

-----------

AGENDA:

18:00 – Doors Open

18:15 – Vorstellung Java User Group Thüringen (10 min) – Carsten Zeitz

18:30 – Vorstellung Host

18:45 – Talk: "Getting Hip with JHipster - from zero to cloud in 60 minutes" – Frederik Hahne

19:45 – Networking

20:30 – Abschluß

-----------

TALK: "Getting Hip with JHipster - from zero to cloud in 60 minutes":

Diese Session stellt die Möglichkeiten von JHipster vor und zeigt wie man mit JHipster eine moderne Webanwendung mit Java und JavaScript bauen kann. Wir werden die typischen Anwendungsszenarien zeigen und von null auf eine komplette Webanwendung bauen und in der Cloud betreiben. Wir werden einen kurzen Blick auf best practices werfen im Umgang mit generiertem Code werden und einen Ausblick auf die Zukunft von JHipster geben.

SPEAKER:

Frederik ist seit 2015 Mitglied des JHipster Core Teams und hat im Laufe der Zeit an verschieden Teilen des Frontends und des Backends gearbeitet. Momentan ist er für den Gradle Support verantwortlich und hat geholfen den Vue Support voranzubringen. Er arbeitet bei der WPS Management GmbH an der offenen B2B Integrations Plattform wescale und organisiert die Treffen der JUG Paderborn und hat die lokale Devoxx4Kids Gruppe ins leben gerufen.