Past Meetup

Elastic Stack - Talks & Demos about NoSQL and Big Data

This Meetup is past

19 people went

Details

[PDF Flyer (https://github.com/jenadevs/jenadevs-meetup-003-elastic-stack/blob/master/orga/Softwerkskammer_Jena_Developers_Meetup_003_Elastic_Stack.pdf)] - Wir möchten an diesem Abend mit Euch gemeinsam in die DevOps-Welt abtauchen und Log Filtering und Forwarding, Data Clustering und Sharding sowie Performance Optimization aber auch Datenvisualisierung und -auswertung in verschiedenen Szenarien näher kennenlernen. Diesmal wird uns u. a. Pere Urbón-Bayes (http://www.purbon.com) zu aktuellen Trends im NoSQL- und BigData-Bereich anhand des Elastic Stacks aufklären und uns in einer Q&A Session tiefe Einblicke ermöglichen.

Keynote mit Pere Urbón-Bayes - Software Developer bei Elastic (~ 60 min):

• Elastic Stack 5.0 (https://www.elastic.co/blog/heya-elastic-stack-and-x-pack) (Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats) und X-Pack Erweiterungen
• Vorteile von NoSQL und REST-basierten verteilten Datenbanksystemen
• Architektur- und Konfigurationsbeispiele für diverse Szenarien

4 Talks mit Demos zu verschiedenen Anwendungsfällen (ab 19:45):

• OK Lab Jena (http://codefor.de/jena): Visualisierung und Auswertung von Open Data (~ 30 min)
• Operations Management: Klassisches Event Monitoring mit Elasticsearch & Kibana (~ 15 min)
• Regression Test Analysis: Hintergrund (https://developer.epages.com/blog/2016/02/11/pipeline-elk-test-evaluation-1.html) & Implementierung (https://developer.epages.com/blog/2016/02/16/pipeline-elk-test-evaluation-2.html) innerhalb einer Continuous Delivery Pipeline (~ 15 min)
• Lightning Talk: Methodische Ansätze für die Praxis (~ 10 min)

Wir sorgen für die Location und eine ausreichende Versorgung mit Snacks, Pizza und Getränken und freuen uns darauf mit Euch unser drittes Treffen begehen zu dürfen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!